Norfolk Southern Coal District Route Add-On

Train Simulator 2017
Download
19,99 € *

Preis ohne MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • AS50674
  • Dovetail Games
  • Deutsch/English
  • 1.00
Die Strecke im Herzen von Pennsylvania‘s Kohleindustrie gehört heute der Norfolk Southern, für... mehr
Produktinformationen "Norfolk Southern Coal District Route Add-On"

Die Strecke im Herzen von Pennsylvania‘s Kohleindustrie gehört heute der Norfolk Southern, für die CSX besitzt Streckenrechte besitzt. Kohleminen dominieren diese Eisenbahnstrecke, mit wichtigen Anlagen in Bailey Mine und Emerald Mine, die den Verladehafen in West Brownsville bedienen. Von dort wird die Kohle weiter zu den Kraftwerken oder für den Export abtransportiert.

Mehr als 20 Millionen Tonnen an Kohle werden jedes Jahr über diese Strecken transportiert. Ein großer Teil davon wird nach Loveridge Secondary transportiert, wo die Kohle mit Lastkähnen weiter transportiert wird.
Die Strecke besteht im Wesentlichen aus vier Nebenstrecken: Manor, Ten Mile Run, West Brownsville und Loveridge. Eine Besonderheit ist das ungewöhnliche Spektakel von Kohlezügen, die sich den Highway mit den Autos in der Main Street in West Brownsville teilen.

Die Bahnlinie verläuft relativ eben, entlang des Ostufers des Monogahela Flusses, bis nach Millsboro, folgt dann den 10 Meilen langen Flussarm nach Waynesburg und Emerald Mine. Anschließend windet sich die Strecke nach Nordosten, eng den Windungen des Browns Creek folgend. Die letzten 15 Meilen nach Bailey verlaufen komplett in unberührter Natur, bis die Strecke die Kehre in Bailey erreicht: ab da dominieren die Anlagen der Kohleindustrie das Landschaftsbild.

In dem 50 Meilen langen Abschnitt der Strecke für den Train Simulator ist eine ES44AC Diesellokomotive der Norfolk Southern enthalten, eine Lok der General Electric EVOLUTION (EVO) Serie. Ihre mammutartigen 4400PS und die Geschwindigkeit von bis zu 74mph machen diese Lok für das Fahren von schweren Kohlzügen auf dieser Strecke geradezu ideal.

Lokführer können in Bailey Mine und Emerald Mine ihre eigenen Kohlezüge beladen und die Geschäftigkeit dieser Strecke am Monogahela Fluss selbst erleben. Dazu gehören nicht nur die Kohleverladeeinrichtungen, aber auch der Schrottplatz nördlich von Brownsville, die Anlagen zur Reparatur der Flusskähne, sowie die Verschiffungsanlagen in Alicia.

Videos:

Szenarien:
Sieben Szenarien für die Route:

  • Training: ES44AC Expertensteuerung
  • Training: ES44AC Einfache Steuerung
  • Gütertransport
  • Emerald Kohlezugservice
  • Stromversorgung
  • Monumentaler (Teil I und II)

Features:

  • 50 Meilen der Mon Linie von Bailey Mine nach West Brownsville
  • 10 Meilen lange Nebenstrecke am Ostufer des Monongahela Flusses
  • Norfolk Southern ES44 AC Diesellokomotive
  • G11 Kohlewagons, mit und ohne Beladung
  • Funktionierende Kohleverladungseinrichtungen in Bailey Mine und Emerald Mine
  • Dash 9-44CW Diesellokomotive (nur KI)
  • Szenarien für die Strecke
  • Geeignet für Schnelles Fahren
  • Downloadgröße: 1,286mb

Systemvoraussetzungen:
Train Simulator 2017
Windows® Vista / 7 / 8
Prozessor: 2.8 GHz Core 2 Duo (3.2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP (Multiprozessorvariante oder vergleichbare Prozessoren)
2 GB RAM
Grafikkarte: 512 MB mit Pixel Shader 3.0 (nur AGP PCIe)
DirectX®: 9.0c
6 GB freien Festplattenspeicherplatz
Sound-Karte: Direct X 9.0c kompatibel
Breitband Internetverbindung erforderlich
Um die Videos wiederzugeben wird der Quicktime Player benötigt

Für das Spiel ist eine einmalige Aktivierung über Steam erforderlich. Dazu wird eine Internetverbindung benötigt.

Hinweis: Mit dem Kauf dieses Add-ons erhalten Sie von uns eine Seriennummer. Das Add-on muss anschließend über Steam heruntergeladen und aktiviert werden. Dafür ist ein Steam-Account sowie eine aktive Internetverbindung erforderlich. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Installationsanleitung. Um dieses Produkt verwenden zu können, müssen Sie dem Steam Subscriber Agreement („SSA“) zustimmen. Aktivieren Sie dieses Produkt per Internet, indem Sie ein Steam-Konto beantragen und das SSA akzeptieren. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf unter www.steampowered.com/agreement über den Inhalt des SSA.

Weiterführende Links zu "Norfolk Southern Coal District Route Add-On"
Köln-Düsseldorf Köln-Düsseldorf
  16,80 € *
Stadler GTW Stadler GTW
  14,00 € *
Durchs Moseltal Durchs Moseltal
  25,20 € *
NS 6400 NS 6400
  9,75 € *
Stadler Flirt 3 Stadler Flirt 3
  14,00 € *
BR430 BR430
  12,60 € *
Berlin-Wittenberg Berlin-Wittenberg
  16,80 € *
NS-DM90 NS-DM90
  11,50 € *
BR 266 Loco Add-On BR 266 Loco Add-On
  11,76 € *
Canadian Freight Canadian Freight
  6,68 € *
News
Mega Airport Frankfurt V2.0 professional...

Deutschlands größter Flughafen, Frankfurt Airport, ist jetzt als Add-on für Prepar3D V4... [mehr]

Was ist kompatibel mit Prepar3D V4?

Mit dem Erscheinen der neuen Prepar3D Version 4 werden Aerosoft Add-ons schrittweise aktualisiert... [mehr]

Gamescom Programm - Quiz mit tollen Gewinnen

Besuchen Sie uns auf der Gamescom in der Entertainment Area, Halle 10.1, Stand C-005 und gewinnen... [mehr]

Cirrus SR20 - Update V2.5

Die XPlane 11 Version der Cirrus SR20 wurde auf die Version 2.5 aktualisiert. Folgende... [mehr]

Monokuru.eu Interview mit CRJ 700/900 X...

Die Webseite monokuru.eu führte mit Hans Hartmann, Chefentwickler des CRJ 700/900 X, knapp zwei... [mehr]

Top Deals der Woche!

Verpassen Sie nicht unsere Top Deals der Woche exklusiv für Sie im Aerosoft Online Shop! [mehr]

Exklusiver Einblick in den Autobahnpolizei...

Noch dieses Jahr erscheint der Autobahnpolizei Simulator 2. Einen Einblick in exklusives... [mehr]

Hardware zum kleinen Preis!

Ab sofort bieten wir Ihnen wieder Hardware Vorführgeräte und Rückläufer zum kleinen Preis an.... [mehr]

Vorbestellen & sparen: Train Sim World:...

Sichern Sie sich das erste Add-On für Train Sim World und sparen Sie - auch als Bundle mit... [mehr]

CRJ 700/900 X - Update V1.0.0.5

Das FSX & P3D Add-on CRJ 700/900 X wurde auf die Version 1.0.0.5 aktualisiert. Folgende... [mehr]