Im Köblitzer Bergland 3

Train Simulator 2017
Versandartikel
21,00 € *

Preis ohne MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • AS50751
  • Aerosoft
  • SAD
  • Deutsch
  • Infoprogramm gemäß §14 JuschG
  • 4015918507516
Diese neue Version 3 der Route enthält einige Neuerungen und Erweiterungen. So wurde eine... mehr
Produktinformationen "Im Köblitzer Bergland 3"

Diese neue Version 3 der Route enthält einige Neuerungen und Erweiterungen. So wurde eine ICE-Hochgeschwindigkeitstrasse hinzugefügt, auf der Fahrten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200km/h möglich sind. Der neue Rangierbahnhof Altenburg-Nord bietet zusätzliche Möglichkeiten für die Gestaltung von Szenarios. Ebenso wurde der Rangierbahnhof Rbf Bad Rinckenburg so überarbeitet, dass er jetzt auch für Szenarios nutzbar ist. Wichtigste Neuerung ist sicherlich der Einbau des neuen und modernen HV-Signalsystems.

Die neue Version hat einen eigenen Streckenordner im Train Simulator, so dass Nutzer der Vorgängerversion diese weiterhin verwenden können.

Viel Arbeit wurde in eine realistische Vegetation gesteckt. Eine Vielfalt an Unkräutern belebt das Bild links und rechts der Gleise. Vom Maisfeld bis zur Obstplantage, vom Korn- zum Sonnenblumenfeld ist alles vorhanden, was sich in einer echten Landschaft finden lässt. Wiesen mit roten Mohnblüten machen Lust auf Sommer. Der Herbst verspricht reiche Wein-, Beeren- und Apfelernte.

Das Add-On ist in die Zeit nach 2000 einzuordnen, als die Bahn viele ihrer Anlagen aufgelassen hat. An Haltepunkten, die einmal Bahnhöfe waren, sieht man Schienen unter Unkraut auf das Stahlwerk warten. Moderne Standardwartehäuschen neben alten Empfangsgebäuden mit zugemauerten Fenstern. Geschlossene Haltepunkte, die dem Autoverkehr zum Opfer gefallen sind. Stellwerke mit geborstenen Fensterscheiben, die kein Mensch mehr braucht, weil die Technik alles in einem Zentralstellwerk bündelt. Umwucherte Güterschuppen, die daran erinnern, dass es bei der Bahn mal einen Stückgutverkehr gab.

All das, was uns Eisenbahnfreunde an vergangene Hohezeiten der Eisenbahn erinnert, zeigt das Add-On. Aber nicht wehmütig, sondern mit einem gewissen Augenzwinkern. Das Leben geht weiter. Die Natur erobert verlorenes Terrain zurück.

Fahren Sie auf der elektrifizierten Hauptbahn, die viele Herausforderungen bietet: unbeschrankte Wegübergänge, Steigungs- und Geschwindigkeitswechsel werden Ihre volle Aufmerksamkeit fordern. Entdecken Sie bei einer gemütlichen Fahrt über die Nebenbahn die traumhafte Landschaft des Köblitzer Berglandes. Erleben Sie den Stress einer modernen Regionalexpressfahrt, im Fahrplan zu bleiben und trotzdem alle Signale zu respektieren.

Über die vielen Anschlussgleise lassen sich interessante Szenarien gestalten. Somit ist im Add-On Bahnbetrieb mit all seinen Facetten möglich. Der Entwickler Jan Bleiß hat die Signale an die richtigen Stellen gerückt und Mathias Gundlach und sein Team haben geänderte und korrigierte deutsche Formsignale geliefert. Von German Railroads wird der Fuhrpark beigesteuert, zwei Versionen der Baureihe 143, eine Köf  II Baureihe 323 sowie mintfarbenen-Wagen mit fahrbarem Steuerwagen BDnzrf.

Features:

  • 75km herausfordernde virtuelle Bahnstrecke
  • ca. 50km elektrifizierte zweigleisige Hauptstrecke und teilweise elektrifizierte Nebenbahn
  • Wundervoll gestaltete Vegetation, wirklichkeitsnahe Gebäude und alte Bahnanlagen
  • Erlebe den Alltag als Lokführer in 8 anspruchsvollen Aufgaben mit unterschiedlichen Lokomotiven
  • Zusätzliches Rollmaterial: BR143, BR323 Köf II, BDnzrf mit fahrbarem Steuerwagen
  • Neue ICE-Trasse
  • Fast 20km neue Strecke für Hochgeschwindigkeitsfahrten mit bis zu 200km/h
  • Neues Signalsystem
  • Modernes HV-Signalsystem
  • Neue Rangierbahnhöfe
  • Neuer Rangierbahnhof Altenburg-Nord und Erweiterung in Bad Rinckenburg
  • Überarbeitete Gleisanlagen
  • Mehr Möglichkeiten für Szenarios in Köblitz

Achtung:
Die Box-Version beinhaltet die alte Version, kann aber kostenlos in unserer Support-Datenbank auf die Version "Im Köblitzer Bergland 3 - reloaded" geupdated werden: http://support.aerosoft.com/index.php?action=show&products=495


Systemanforderungen:
Train Simulator 2017 mit European Loco & Asset Pack
Windows XP / Vista / 7
Prozessor (CPU): 2,6 GHz (für Vista und 7)
Arbeitsspeicher: mind. 1024 MB RAM
Grafikkarte: Geforce® ATI Radeon® ab 256 MB
Download-Größe: 495 MB
Installations-Größe: 1,2 GB 

Weiterführende Links zu "Im Köblitzer Bergland 3"
ÖBB Railjet ÖBB Railjet
  21,00 € *
Heidi-Express Rhb Heidi-Express Rhb
  42,01 € *
Durchs Moseltal Durchs Moseltal
  25,20 € *
Raildriver Desktop Raildriver Desktop
  184,87 € *
ICE 1 ICE 1
  8,99 € *
Alabeo - C310R Alabeo - C310R
  31,90 € *
DB BR423 DB BR423
  11,76 € *
NEU
CRJ 700/900 X CRJ 700/900 X
  42,01 € *
News
Mega Airport Frankfurt V2.0 professional...

Deutschlands größter Flughafen, Frankfurt Airport, ist jetzt als Add-on für Prepar3D V4... [mehr]

Was ist kompatibel mit Prepar3D V4?

Mit dem Erscheinen der neuen Prepar3D Version 4 werden Aerosoft Add-ons schrittweise aktualisiert... [mehr]

Gamescom Programm - Quiz mit tollen Gewinnen

Besuchen Sie uns auf der Gamescom in der Entertainment Area, Halle 10.1, Stand C-005 und gewinnen... [mehr]

Cirrus SR20 - Update V2.5

Die XPlane 11 Version der Cirrus SR20 wurde auf die Version 2.5 aktualisiert. Folgende... [mehr]

Monokuru.eu Interview mit CRJ 700/900 X...

Die Webseite monokuru.eu führte mit Hans Hartmann, Chefentwickler des CRJ 700/900 X, knapp zwei... [mehr]

Top Deals der Woche!

Verpassen Sie nicht unsere Top Deals der Woche exklusiv für Sie im Aerosoft Online Shop! [mehr]

Exklusiver Einblick in den Autobahnpolizei...

Noch dieses Jahr erscheint der Autobahnpolizei Simulator 2. Einen Einblick in exklusives... [mehr]

Hardware zum kleinen Preis!

Ab sofort bieten wir Ihnen wieder Hardware Vorführgeräte und Rückläufer zum kleinen Preis an.... [mehr]

Vorbestellen & sparen: Train Sim World:...

Sichern Sie sich das erste Add-On für Train Sim World und sparen Sie - auch als Bundle mit... [mehr]

CRJ 700/900 X - Update V1.0.0.5

Das FSX & P3D Add-on CRJ 700/900 X wurde auf die Version 1.0.0.5 aktualisiert. Folgende... [mehr]