Great Eastern Main Line London-Ipswich Route Add-On

Train Simulator 2017
Download
19,99 € *

Preis ohne MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • AS50611
  • Dovetail Games
  • English
  • 1.00
Der erste Abschnitt der Linie (oft als 'GEML' abgekürzt) wurde 1839 eröffnet und verlief vom... mehr
Produktinformationen "Great Eastern Main Line London-Ipswich Route Add-On"

Der erste Abschnitt der Linie (oft als 'GEML' abgekürzt) wurde 1839 eröffnet und verlief vom Devonshire Bahnhof (in Mile End, London) nach Romford, Essex. Ein Jahr später wurde die Londoner Endstation nach Bishopsgate versetzt und in den Folgejahren wurde die Strecke weiter nach Essex verlängert, sodass diese 1846 Ipswich erreichte. London Liverpool Street wurde 1872 zur Endstation der Strecke und fertigt nun mehr als 57 Millionen Passagiere pro Jahr ab.

Auf der 70 Meilen langen Strecke von London nach Ipswich fahren täglich Personenschnelldienste von und nach East Anglia und langsamere S-Bahndienste verlaufen auf der "banker belt“. Die Strecke wird mit 25 kV AC Oberleitungen elektrifiziert und hat eine Streckengeschwindigkeit von bis zu 100 Stundenmeilen (161km/h). Häufiger Güterverkehr wird ebenfalls von Felixstowe und Ipswich nach Stratford ausgeführt. In Stratford gibt es Verbindungen mit der North London Line und mit Hauptstrecken, die von London bis zu anderen Teilen des Vereinigten Königreichs führen.

Die von Siemens gebaute Class 360 EMU, die von Greater Anglia betrieben wird und in dieser Strecke enthalten ist, wird alltäglich auf dieser Strecke genutzt. Diese "Desiro"-Einheiten wurden 2003 in Betrieb gestellt und ersetzten bei Mitte 2004 alle veralteten Class 312 „Türknallenden“  Einheiten. Die vier-teiligen Einheiten leisten eine Höchstgeschwindigkeit von 100 Stundenmeilen und können schnell beschleunigen. Demnach sind diese Einheiten ideal für lange Vorortstrecken mit häufigen Stationen.

Zu den weiteren bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke gehören Stratford, der Olympic Park, Ilford Abstellbahnhof, Chelmsford, Colchester, Manningtree, Stoke Tunnel (der einzige Eisenbahntunnel auf der Great Eastern Main Linie) und Felixstowe Containerbahnhof und Hafen, sowie der Braintree Abzweig von Witham und die kleine Nebenlinie nach Colchester Town.

Video:

Features:

  • Vollständige 70 Meilen lange Strecke von London Liverpool Street nach Ipswich
  • Abzweig von Colchester nach Colchester Town, Witham nach Braintree, und Ipswich nach Felixstowe Containerbahnhof und Hafen
  • Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, wie Stratford, der Olympic Park, Chelmsford, Colchester und Manningtree
  • Greater Anglia Class 360 EMU
  • Szenarien für die Strecke
  • Quick drive kompatibel

Szenarien:
Acht Szenarien für die Strecke:

  • Heading Out
  • Colchester Connection
  • Eastern Intercity
  • It’s Snow Fun
  • Braintree Branch
  • Sunday Closures
  • 1Y41 – 12:52 Ipswich to London Liverpool Street
  • Desiro Rescue

Systemanforderungen:
Train Simulator 2017
Windows® XP / Vista / 7 / 8
Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Dual Core Prozessor empfohlen), AMD Athlon MP (Multiprozessoren oder vergleichbare Prozessoren)
Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
Grafikkarte: 512 MB mit Pixel Shader 3.0 (nur AGP PCIe)
DirectX®: 9.0c
Sound: DirectX 9.0c kompatibel
Download-Größe: 1,6 GB
Andere Anforderungen: Breitband Internetverbindung
Zusätzlich: Der Quicktime Player wird benötigt um das Video abzuspielen

Hinweis:
Mit dem Kauf dieses Add-ons erhalten Sie von uns eine Seriennummer. Das Add-on muss anschließend über Steam heruntergeladen und aktiviert werden. Dafür ist ein Steam-Account sowie eine aktive Internetverbindung erforderlich. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Installationsanleitung.

Weiterführende Links zu "Great Eastern Main Line London-Ipswich Route Add-On"
London to Brighton London to Brighton
  19,99 € *
Stadler Flirt 3 Stadler Flirt 3
  14,00 € *
ÖBB Railjet ÖBB Railjet
  21,00 € *
SBB Route 1 SBB Route 1
  37,81 € *
Berlin-Wittenberg Berlin-Wittenberg
  16,80 € *
U-Bahn Frankfurt U-Bahn Frankfurt
  20,97 € *
Stadler GTW Stadler GTW
  14,00 € *
News
30% Rabatt auf The Hunter: Call of the Wild

The Hunter: Call of the Wild ist bis zum 5. Juli 2017 um 30% reduziert. Erlebe eine ultimative... [mehr]

Update: Trondheim-Vaernes V2.0, Mega...

Die FSX & P3D Add-ons "Trondheim-Vaernes V2.0" (1.02), "Mega Airport Oslo V2.0" (V1.12), "Bergen... [mehr]

Was ist kompatibel mit Prepar3D V4?

Mit dem Erscheinen der neuen Prepar3D Version 4 werden Aerosoft Add-ons schrittweise aktualisiert... [mehr]

Top Deals der Woche!

Verpassen Sie nicht unsere Top Deals der Woche exklusiv für Sie im Aerosoft Online Shop! Beim... [mehr]

Bauen Sie sich Ihr eigenes Busimperium auf!

Das OMSI 2 Add-On Busbetrieb-Simulator ist ab sofort als Download verfügbar! Single- und... [mehr]

PC Flight: Juni Ausgabe erschienen

Die kostenlose Juni-Ausgabe der englischsprachigen PC Flight ist erhältlich. Darin finden sich... [mehr]

Fernbus Simulator in neuem Lack!

Das neue Fernbus Simulator Add-on - Jubiläums Repaint Package bringt Farbe in den Simulator! In... [mehr]

Erstes Aerosoft Landwirtschafts-Simulator...

Das offizielle Aerosoft Add-on Strohbergung von Entwickler Creative Mesh erweitert den... [mehr]

Update Trondheim - Vaernes X V2 & Mega...

Die FSX, FSX: Steam Edition und Prepar3D Add-ons Trondheim - Vaernes X V2 (Version 2.01) & Mega... [mehr]

Jetzt erhältlich: Trondheim-Værnes X V2.0

In der neuen Version ist nicht nur die exakte Nachbildung des Flughafens mit Terminal und... [mehr]