AES Creditpack

FSX/FS2004
Download
12,56 € *

Preis ohne MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • AS10333
  • Aerosoft
  • Oliver Pabst
  • Deutsch / English / Espanol / Français
  • 2.45
Try Before Buy (Vor dem Kauf kostenlos testen): "AES Base Pack ( Version 2.45 )" >>... mehr
Produktinformationen "AES Creditpack"

Try Before Buy (Vor dem Kauf kostenlos testen):

"AES Base Pack (Version 2.45)"
>> Download hier <<


Bonussystem:

Seit Version 1.20 gibt es ein Bonussystem im AES, mit dem Sie bei steigender Anzahl von Creditseriennummern zusätzlich zu den 10 Credits weitere Bonuscredits erhalten, die ebenfalls frei zur Freischaltung von Airports nutzbar sind. Dieses System wurde nun mit Version 1.99 um eine Staffel erweitert:

  • Ab 3 Credit-Seriennummer wird 1 Bonuscredit je Seriennummer gutgeschrieben, also 10% mehr.
  • Ab 6 Credit-Seriennummer werden 2 Bonuscredits je Seriennummer gutgeschrieben, also 20% mehr.
  • Ab 9 Credit-Seriennummer werden 3 Bonuscredits je Seriennummer gutgeschrieben, also 30% mehr.
  • Ab 15 Credit-Seriennummer werden 4 Bonuscredits je Seriennummer gutgeschrieben, also 40% mehr.

Das erwartet Sie!

Unmittelbar nach Ihrer Landung werden Sie bereits von einem Follow-Me-Fahrzeug abgeholt, das Sie zu dem Gate IHRER WAHL geleitet. Das Fahrzeug passt sich automatisch IHRER Taxi-Geschwindigkeit an, während es gleichzeitig mit Hilfe der Signallichter anzeigt, den anstehenden Turn einzuleiten. Sie nähern sich Ihrer endgültigen Parkposition, wo Sie bereits von einem animierten 3D-Marshaller empfangen werden, der Sie in die korrekte Position manövriert und abschließend das Zeichen zum Abschalten der Triebwerke gibt. Der Marshaller klinkt seine Kopfhörer ein und teilt Ihnen mit: "Blocks are in position". Im selben Moment fährt die Flugastbrücke an Ihr Flugzeug(unabhängig vom Flugzeugtyp!) heran, die EXAKT an der Tür andockt. Selbst zweiarmige Fluggastbrücken werden unterstützt. Sogar die Schürze, welche den Regen abhält, ist animiert.

...es ist Zeit für den Abflug. Sie haben die Freigabe erhalten und die Passagierbrücke wird langsam von der Tür weggefahren (die Warnsirene ertönt!). Die Bodencrew bereitet sich auf das Andocken des Pushback-Trucks vor. Natürlich werden Sie vom Personal am Boden über den Vorgang instruiert, wobei Ihnen mitgeteilt wird, was zu tun ist. Das Pushback-Verfahren läuft voll automatisch, d.h. das AES-Tool weiß genau, an welche Position das Flugzeug zurückgeschoben werden muss. Der Truck wurde detailliert umgesetzt und verfügt sogar über Motorengeräuschen. Während des Pushbacks erhalten Sie die Freigabe zum Anlassen der Triebwerke, vorausgesetzt, die Umgebung des Flugzeuges ist frei von Fahrzeugen und Gegenständen bzw. Personen. Abschließend wird der Pushback-Truck vom Flugzeug entfernt und Sie erhalten die Freigabe zum Rollen.

AES übernimmt die komplette Steuerung am Boden, vom Follow-Me-Fahrzeug das Sie zu Ihrer Parkposition geleitet, über das automatische heranfahren der Fluggastbrücke, bis hin zum kompletten Pushback-Verfahren. Beeindruckend realistisch !

Features:

  • Komplettes Pushback-Verfahren mit Sound, animierten Objekten und perfekter Ausrichtung auf dem Rollfeld
  • Push-In Funktion an Positionen, die nur Rückwärts eingeparkt werden können
  • Stangen betriebender Pushback
  • Animierte Fluggastbrücken die sich PERFEKT an die Türen des Flugzeugs ankoppeln (anders als bei allen bisher bekannten Systemen!
  • Fahrende Service-Fahrzeuge die sich perfekt am Flugzeug ausrichten (Catering, Gepäckbänder, Fluggasttreppen, Treppen, Container-Hubwagen, Busse, Putzkolonne und Tankwagen)
  • Enteisungsfahrzeuge an der Position im Winter
  • Geräuschkulisse von Aus- und einsteigenden Passagieren
  • Follow-Me Fahrzeuge die Sie zu Ihrer gewünschten Parkposition geleiten
  • Realistische Sound-Effekte beim Überfahren der Landebahnbefeuerung
  • Neue Grafikeffekte, die Wasser oder Schnee auf der Runway simulieren
  • Hochdetaillierte 3D-Marschaller an allen Parkpositionen, die nicht mit einem automatischen Andocksystem ausgestattet sind (z.B. AGNIS bei den German Airports)
  • Individuelle Konfigurationsmöglichkeiten von Passagierbrücken, Fahrzeugen und Sounds
  • Alternative Konfiguration für AES Airports, derzeit in EDDT
  • Neuer Sponsor Modus für spezielle Airports, jetzt in LSZH von FreeZ

Das AES Base Pack beinhaltet alle genannten Funktionen für mehr als 100 Flughäfen kostenlos. Somit können Sie AES vorab testen. Alle größeren Flughäfen aus den German Airports, Sim-Wings, Budapest und viele weitere Airports werden von AES unterstützt. Die Freischaltung von einem Flughafen erfolgt über sogenannte "Credits". In der Regel werden 5 "Credits" für einen großen Airport wie Frankfurt, bzw. 3 oder weniger "Credits" für mittlere Airports benötigt.

Derzeit unterstützt AES folgenden Airports:

Klicken Sie HIER um die Liste der Flughäfen einzusehen, die von AES unterstützt werden !!!

Alle Flughäfen, die mit "0" Credits angegeben sind, können kostenlos ohne Einschränkungen verwendet werden. Die restlichen Flughäfen laufen in einem 10 Minuten Testmodus, bevor AES dort ausgeschaltet wird. Sie können die Flughäfen jedoch jederzeit mit den "Credits", die es auf dieser Seite zu kaufen gibt aktivieren.


Installation und Verwendung von AES: :

1. Laden Sie sich das Hauptprogramm "AES Base Pack" herunter und führen Sie die Installation durch. Das "AES Base Pack" beinhaltet standardmäßig das AES System und alle der genannten Flughäfen (siehe Liste)

2. Die endgültige Freischaltung der kostenpflichtigen Flughäfen erfolgt über die "AES Credits", die Sie über diese Produktseite bestellen können". Nach der Bestellung des AES Credit Packs (inkl. 10 Credits) erhalten Sie per E-Mail eine Seriennummer zugesandt, die Sie in der AESHelp eintragen müssen um die Credits freizuschalten. Weitere Informationen zur Aktivierung finden Sie im Handbuch.

Sollten Sie eine der Vorgängerversionen installiert haben, können Sie die neue "AES Base Pack Version" bedenkenlos über Ihre bestehende Version installieren. Alle "Credits" und Aktivierungen bleiben erhalten!


Downloads:

"AES Base Pack (Version 2.45)"
>> Download hier <<

Was ist neu in der Version 2.45?
>> Hier einsehen <<

AES-Repaint-Kit (V1.2): 
>> Download hier <<

Handbücher im .pdf-Format:
Deutsches .pdf-Handbuch: >> Hier einsehen <<
Englisches .pdf-Handbuch: >> Hier einsehen <<
Spanisches .pdf-Handbuch: >> Hier einsehen <<


Awards / Reviews:



www.fsmagazin.de


Systemanforderungen für AES Base Pack:
Microsoft Flight Simulator X mit SP2 oder Acceleration Pack oder
Microsoft Flight Simulator 2004 (Version 9.1)
Windows 98, 98 SE, ME, 2000, XP, Vista, 7
Pentium 1.5 GHz
512 MB RAM
Soundkarte
Mind. Adobe Acrobat® Reader 5 um das Handbuch lesen oder drucken zu können
Download-Größe: 45 MB
Installations-Größe: 122 MB

Hinweis: Die DirektX-10 Vorschau im FSX wird nicht unterstützt.

Wichtig: Das Airport Enhancement Services kann nicht auf den Standard-Flughäfen des FSX und FS2004 (mit Ausnahme von Nürnberg) verwendet werden. Um AES nutzen zu können benötigen Sie einen der hier aufgeführten Flughäfen aus einem Zusatzprogramm wie z.B. German Airports 1 o.ä.!

Weiterführende Links zu "AES Creditpack"
News
Drzewiecki Sale - 20% Rabatt!

Sparen Sie bis zum 1. Mai 2017 20% auf das gesamte Drzewiecki Design Sortiment. Die... [mehr]

15. Deutsche Flugsimulator Konferenz –...

In knapp zwei Wochen ist es soweit und die 15. Deutsche Flugsimulator Konferenz eröffnet zum... [mehr]

Newsticker - XPlane

Airport Calvi ab sofort mit XPlane 11 kompatibel +++ Airport Frankfurt-Egelsbach ab sofort mit... [mehr]

Newsticker - FSX/P3D

Das Add-on Madeira X Evolution wurde auf die Version 1.03 aktualisiert +++ JSS Simulations... [mehr]

10% Vorbesteller-Rabatt auf CRJ

Sichern Sie sich 10% Rabatt beim Vorbestellen der CRJ 700/900 X. Was erwartet Sie? [mehr]

Airport Zürich V2.0: Update V2.02

Das XPlane Addon „Airport Zürich V2.0“ wurde im Shop auf die Version 2.02 aktualisiert. In der... [mehr]

Jetzt erhältlich: Ready for Take off!

Mit „Ready for Take off“ erscheint der perfekte Flugsimulator für die, die einfach nur mal ihren... [mehr]

On the Road: Update v0.5.3 erschienen

Ein neues Update bringt den Early-Access-Titel „On the Road” auf Version 0.5.3. Damit sind nun... [mehr]

Update - Autobahnpolizei Simulator

Ein neues Update für den Autobahnpolizei Simulator! Es beinhaltet 3 neue Einsatzwagen-Skins (USA,... [mehr]

Vorbestellerboxen auf dem Weg!

Die Vorbesteller der Boxen von Ready for Take off und Train Sim World: CSX Heavy Haul dürfen sich... [mehr]