FS Flight Keeper 3.51

FSX/FS2004/FS2002
Download
29,37 € *

Preis ohne MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • AS10802
  • Aerosoft
  • Thomas Molitor
  • Deutsch / English
  • 3.51
Das Flugbuch registriert alle Flüge. Hier werden Flugzeiten (auch Tag- und Nachzeiten),... mehr
Produktinformationen "FS Flight Keeper 3.51"

Das Flugbuch registriert alle Flüge. Hier werden Flugzeiten (auch Tag- und Nachzeiten), Kraftstoffverbrauch, Pilot, Flugzeugmuster u.v.a. gespeichert. Die Black Box zeichnet alle Ereignisse während eines Fluges, wie z.B. Autopilot-Einstellungen, Triebwerkseinstellungen oder Wetterbedingungen, auf. FSFK bietet außerdem die Möglichkeit zur Wetterplanung über METARs, TAFs und ALOFTs und einen Datenexport. Sie können eine selbst konfigurierbare Flugkritik zu Ihren absolvierten Flügen abrufen und die Weltkarte kann als Moving Map genutzt werden. Weiter steht ein Instant Messenger und ein Screenshotmanager und viele weitere Funktionen zur Verfügung.

FS Flight Keeper bietet auch zahlreiche Funktionen speziell für Mitglieder virtueller Airlines, die ein standardisiertes Verfahren für die Aufzeichnung und Übertragung der Flüge benötigen. FS Flight Keeper kann die Übertragung komplett selbst konfigurierter Flugberichte per E-Mail oder zu jeder gewünschten Web-Seite übernehmen. FSFK bietet auch ein Echtzeit (live) ACARS an. Das bedeutet ACARS-Meldungen werden in Echtzeit erzeugt und automatisch zum Web-Service einer virtuellen Airline übertragen. Dort können die ACARS-Meldungen dann gespeichert und anderweitig weiterbearbeitet werden. Virtueller Airline (live ACARS) Verkehr kann in der Kartendarstellung angezeigt werden. Mit dem Virtual Airline Software Development Kit (SDK) und den enthaltenen Beispielen können kann jede Virtuelle Airline Ihren FSFK-kompatiblen Internet-Dienst schnell und einfach erstellen.

Das Cockpit Sound Environment System erweckt Ihr Cockpit richtig zum Leben. Fügen Sie einfach Crew-Ansagen hinzu, die dann automatisch während der verschiedenen Flugphasen zu hören sind (z.B. Pushback, Passagierinformationen, Landevorbereitung usw.). Ihnen steht auf Wunsch auch ein virtueller Copilot zur Seite. Er unterstützt Sie mit den notwendigen Informationen zum Status verschiedener Bordsysteme während des Fluges (z.B. Gear down und locked, Glideslope active/captured, etc.). Die Umgebungsgeräusche in der Kabine mit voller 3D-Sound-Unterstützung vermitteln das Gefühl, als seien tatsächlich Passagiere an Bord Ihres Flugzeuges. Sounds können aber nicht nur automatisch abgespielt werden. Sie können auch festgelegte Sounddateien über selbst konfigurierte Tastenzuordnungen manuell wiedergeben. Nicht zuletzt steht Ihnen auch noch ein GPWS/TCAS zur Verfügung, das in jedem Flugzeug genutzt werden kann. Das ist gerade bei Maschinen interessant, die nicht selbst über ein solches System verfügen.

Die FSFK Air TV Funktion erlaubt es Bildschirm- und/oder Videobildaufnahmen (z.B. von einer Webcam) zu erstellen und diese automatisch in regelmäßigen Abständen als JPEG-Datei auf einen FTP oder HTTP Server heraufzuladen. Diese Aufnahmen können zusätzlich mit Bild in Bild (PIP) oder Textinformationen belegt werden. Ein ideales Feature für jede virtuelle Airline oder für Ihre persönliche Webseite mit deren Hilfe Ihre Besucher den Flug visuell verfolgen können.

Auf alle Informationen können Sie aber auch während des Fluges direkt aus dem Cockpit zugreifen, ohne erst in eine andere Anwendung wechseln zu müssen. Über das ACARS-Gerät (Gauge) haben Sie als Pilot alle wichtigen Informationen im Blick und können auch den FS Flight Keeper bedienen. Das ACARS-Gerät bietet Ihnen z.B. eine detaillierte Darstellung der aktuellen Wetterbedingungen wie Wind, Bewölkung, Vereisungsbedingungen, Turbulenzen in Textform, erlaubt den Zugriff auf alle wichtigen Fluginformationen und enthält auch detaillierte Angaben zu den Flughäfen und Navaids. Zusätzlich bietet es einen Kartenmodus auf dem Flughäfen, Navaids, Flugverkehr und eine detaillierte Höhenkarte dargestellt werden.


Vor dem Kauf kostenlos testen:

Der FSFK ist ein leistungsstarkes Tool für anspruchsvolle Benutzer. Es ist jedoch nicht zu komplex, denn die eindeutige und standardisierte Oberfläche ermöglicht es alle Funktionen einfach zu steuern bzw. diese zu verstehen. Um jedoch herauszufinden wie der FSFK funktioniert, benötigen Sie einige Zeit, deshalb gibt es eine "Try Before You Buy"-Version (Testversion). Diese ist in der Menge der Datenbanken und der Anzahl von Flügen, welche eingegeben werden können, begrenzt. Das hat den Vorteil, dass Sie selbst, Ihre Fliegergruppe oder virtuelle Airline entscheiden können ob der Flight Keeper Ihren Vorstellungen entspricht. Um die kostenlose Version zu testen gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Laden Sie die Vollversion herunter (Download hier)
2. Gehen Sie auf die >> Trial Key Page << und geben Sie dort Ihren Namen und E-Mail-Adresse an
3. Sie werden dann per E-Mail einen "Trial Key" erhalten
4. Installieren Sie die FSFK-Version und geben Sie den "Trial Key ein"
5. Sie haben die Möglichkeit Ihre Testversion in eine registrierte Version umzuwandeln, ohne einen erneuten Download zu tätigen. Ihre bereits gespeicherten Daten bleiben ebenfalls erhalten. Geben Sie dazu einfach die Seriennummer Ihrer getätigten Bestellung über das Menü Hilfe->Registrierung ein.


Funktionen:

  • NEUE FUNKTIONEN UND ÄNDERUNGEN IN DER FSFK VERSION 3.51:
    • Die Entfernung des Flugplans und des Flugpfads wurden falsch berechnet
    • Die gespeicherte Flughöhe von Flugereignissen wurde in manchen Fällen falsch berechnet
  • NEUE FUNKTIONEN UND ÄNDERUNGEN IN DER FSFK VERSION 3.50:
    • Neu: Native Unterstützung des Aerosoft Airbus X Extended A320/A321
    • Neu: Existierende Aufzeichnungen des Aerosoft Flight Recorders können importiert werden
    • Neu: Windows 8.1 Unterstützung
    • Fixed: Auf einem zweiten Rechner (ohne eine FS Installation), wird keine Fehlermeldung mehr beim Laden der NAV DB ausgegeben
    • Fixed: Das Ereignis für Landeklappen eingefahren wurde nach einem Go Around nicht aufgezeichnet
    • Fixed: Sicherungen von Flügen konnten nicht geladen werden
    • Fixed: Ereignisse für die Anschnall- und Nicht-Rauchen-Zeichen wurden unter FSX nicht aufgezeichnet
    • Fixed: Die vertikale Geschwindigkeit bei der Landung konnte unter seltenen Umständen positiv sein Werte der PMDG 737 NGX MCP Höhe wurden ab FL327 falsch ausgegeben
  • NEUE FUNKTIONEN UND ÄNDERUNGEN IN DER FSFK VERSION 3.40:
    • Neu: Native Unterstützung der PMDG 737 NGX (Autopilot, Anschnallzeichen, usw.)
  • NEUE FUNKTIONEN UND ÄNDERUNGEN IN DER FSFK VERSION 3.20:
    • Neu: Native Unterstützung der iFly 737 (FS9/FSX)  (Autopilot, Anschnallzeichen, usw.)
    • Neu: iFly 737 Flugplan Unterstützung 
    • Neu: TOPCAT Unterstützung
    • Neu: Soundereignisse für die berechneten V-Geschwindigkeiten von TOPCAT 
    • Neu: N1 und N2 Triebwerkeinstellungen werden nun mit den entsprechenden Nachkommastellen dargestellt 
    • Neu: Flugprotokollierung kann nun angehalten werden
    • Neu: IVAO und VATSIM FIR Daten
    • Neu: Verbesserte Berechnung der G-Kräfte während der Landephase
    • Fixed: Eingegebene Werte für die Transition Altitude (TA) werden nicht mehr überschrieben 
    • Fixed: GPWS Höhenwarnungen wurden bei eingefahrenen Fahrwerk nicht abgespielt 
    • Fixed: Die Richtung von Bodenwinden wurde unter FSX nicht immer richtig angezeigt
    • Fixed: Unter bestimmten Umständen wurden Wilco Flugpläne nicht geladen 
    • Fixed: Anzeigeprobleme auf Systemen mit hohen DPI-Einstellungen wurde bereinigt 
    • Fixed: Eine zugewiesene VA-Vorlage konnte globale Vorlagen und Einstellungen überschreiben, wenn der Optionsdialog während des Fluges geöffnet wurde
  • NEUE FUNKTIONEN UND ÄNDERUNGEN IN DER FSFK VERSION 3.10:
    • Neu: Exportfunktion der Flugbahn in Google Earth™ (KML)
    • Neu: Unterstützung von Active Sky Evolution
    • Neu: Unterstützung der Wilco Flugplan-Formate
    • Neu: Unterstützung des Windows 7 Sprungmenüs
    • Neu: Verbesserte Genauigkeit des Flugplans
    • Neu: Anzeigefilter von Add-on Flughäfen auf der Weltkarte
    • Neu: Parkpositionen der Airlines werden auf der Weltkarte hervorgehoben
    • Neu: Warnmeldung beim Aufsetzen (z.B. bei zu hohen G-Kräften oder nicht gesetzten Landelichtern)
    • Neu: Transition Altitude (TA) Datenbank
    • Neu: Default-Werte für eigens erstellte Flugplätze
    • Neu: Werte von G-Kräften und Trimmung (Elevator, Aileron und Ruder) werden jetzt für jedes Flugereignis gespeichert
    • Neu: Neue Funktionen für den ACARS Device Installer ermöglichen das Entfernen oder Ersetzen von (Default-) Instrumenten in das Cockpit über einen Hotspot oder das ACARS Device
    • Neu: ACARS Device Installer ermöglicht das Editieren des virtuellen Cockpits
    • Fixed: Rundungsfehler beim Höhenmesser und Druckanzeiger
    • Fixed: Die Flugbahn ist teilweise nicht korrekt auf der Weltkarte dargestellt worden wenn kein Flugplan hinterlegt wurde
    • Fixed: Air TV konnte nicht angehalten werden
    • Fixed: GDI Initialisierung ist auf manchen Systemen fehlgeschlagen
    • Fixed: VA Vorlage die einem Piloten oder Logbuch zugeordnet war funktionierte nicht
    • Fixed: Anzeigefehler der PIREP behoben
    • Fixed: VATSIM Verkehr
    • Korrigierte ALOFT-Daten
  • Einrichten mehrerer Flugbücher für verschiedene Piloten
  • Unterstützt alle Flugzeugtypen
  • Aufzeichnung zahlreicher Flugzeugeinstellungen
  • Unterstützung der Flight Simulator Szenerien (automatische Erkennung von Flughäfen, Gates, Landebahnen), Navaids (VORs, NDBs und Marker), Luftstraßen und Lufträume
  • Unterstützung von IFR- und VFR-Flügen
  • Generierung von ACARS ([A]ircraft [C]ommunication [A]ddressing and [R]eporting [S]ystem) Meldungen
  • Multifunktions ACARS-Gerät (Gauge) zur Anzeige einer Weltkarte (Moving Map), Logs, Status, Wetterbedingungen u.a. direkt im Cockpit
  • Farbige Weltkarte (Moving Map) zur Darstellung des geplante Fluges, des Rollweges, des Wetters, der Flugereignisse, des AI-, Multiplayer und Virtual Airline-Flugverkehrs
  • Anzeige von Flughafendetails (Rollbahnen, Start- und Landebahnen, Parkpositionen), Navaids (VOR, NDB und Marker), Luftstraßen, Lufträumen, Städten und einer detaillierten Höhenkarte auf der Weltkarte
  • Abspielen einer Black Box Flugaufnahme auf der Weltkarte
  • Spezielle Karten für Anflug, Landung/ILS und das vertikale Flugprofil
  • Cockpit Sound Environment (3D-Sound)
  • Air TV ermöglicht das Erstellen von Bildschirm- und Videobildaufnahmen (Webcam) mit Text oder Bild in Bild Überlagerungen, die anschließend auf einen Web Server heraufgeladen werden können
  • Ground Proximity Warning System (GPWS)
  • Traffic Alert and Collision Avoidance System (TCAS)
  • Optionales FS Support/Core Modul
  • Echtzeit (live) ACARS-Reports Web Service
  • Übertragung Virtueller Airline PIREP/FREP (via Email, zu einem beliebigen Web Service oder dateibasiert)
  • Integrierter (automatisch oder manuell) METAR, TAF und Winds ALOFT download (offline oder online) und Decodierung für ein einfacheres Lesen dieser Meldungen
  • Komplette Flugwetterplanung und-speicherung
  • Weltweite Wetteranzeige (METAR/ALOFT) in der Kartendarstellung
  • Unterstützung von Flugplänen des Flight Simulator 2000/2002/2004/X
  • Unterstützung von Flugplänen FSNavigator 4.x
  • Unterstützung von PMDG-Flugplänen
  • Unterstützung von PIC 767-Flugplänen
  • Instant Messaging Service mit Datentransfer (senden von Karten, Screenshots usw.)
  • Konfigurierbare HTML/Text Reports/Export für Flugbücher, Piloten, Flüge, Flugzeuge, Airlines, Karten, etc.
  • Konfigurierbare Flugkritik und Bewertung
  • Screenshot Manager erlaubt Screenshots während des Fluges zu erstellen und diese nach Beendigung des Fluges zu verwalten
  • Automatischer Start des FS Flight Keeper mit automatischer Herstellung der Verbindung zum FS wenn der Flugsimulator gestartet wird
  • Unterstützung des Erweiterten Wetter des FS2004 und FSX
  • Unterstützung von WideFS
  • Systemweite Hotkeys (auch in WideFS verfügbar)
  • Unterstützung von Radar Contact v3 und v4 (automatisches einlesen des Ausweichflughafens, der Übergangshöhe und Parkpositionen)
  • Unterstützung von Active Sky X, Activesky Version 6.x, Activesky Version 5, Activesky 2004 und ActiveSky wxRE V1.6 (online or offline)
  • Unterstützung von FS Meteo v5.2 und v6.0 (online oder offline)
  • Unterstützung von Weather Center 2 (online oder offline)
  • Unterstützung von My Traffic und Ultimate Traffic Scenery (Airport Facility Data - AFD)
  • IVAO und VATSIM Unterstützung
  • Speichern und Fortführen von Flügen
  • In hohem Maße frei konfigurierbar
  • und Vieles mehr ...

Im Flugbuch und von der Black Box aufgezeichnete Daten:

  • Flugzeugangaben (Bezeichnung, Kennzeichen, Fluggesellschaft, Type, usw.)
  • Zeiten: OUT / OFF / ON / IN / Flugzeit / Blockzeit / Tag- und Nachtflugzeit
  • Gewichtseinheiten: ZFW / TAW / TOW / LAW / RAW
  • Kraftstoff: OUT / OFF / ON / IN / Flight Fuel / Block Fuel
  • Informationen über Start-, Ziel- und Ausweichflughafen (ICAO-Code, Gate, Runway, SID/STAR, Wetter, Zeitzone, usw.)
  • Flugentfernung
  • Pushback
  • Startabbruch
  • Touch'N'Go und Go Arounds
  • Start- und Landegeschwindigkeiten
  • Maximale Rollgeschwindigkeit
  • Maximale IAS unterhalb FL100 bei An- und Abflügen
  • Autopilot
  • Flight Director
  • Klappen
  • Fahrwerk
  • Spoilers
  • Parkbremse
  • Autobrakes
  • Autothrottle
  • Triebwerke
  • Umkehrschub
  • APU
  • Tankauswahl
  • Kraftstoffpumpen
  • Triebwerksenteisung
  • Pitot-Heizung
  • Propeller-Enteisung
  • Lichter
  • Gierdämpfer
  • Batterie-/Avionikhauptschalter
  • Propellersynchronisation
  • Auto-Feather Arm Schalter
  • Luftdruck / Höhenmesser
  • Höhenänderungen
  • Kurs
  • Geschwindigkeiten (auch vertikale) während Start und Landung
  • Flugplan-Reports oder Positionsmeldungen (alle 15 Minuten, dies kann verändert werden)
  • Rollweg
  • Wetterbedingungen (Temperatur, Sicht, Windrichtung/-geschwindigkeit, Turbulenzen, Böen)
  • Zustand der Bahnoberfläche
  • Ausfälle von Bordsystemen (Triebwerke, Elektrik usw.)
  • Over Speed Warnungen
  • Stall Warnungen
  • Marker (Inner, Middle, Outer)
  • Glideslope-Ereignisse (Active / Captured)
  • Localizer-Ereignisse (Active / Captured)
  • Transponder
  • Funkfrequenzen (COM, NAV und ADF)
  • Pause-Modus
  • Versetzungsmodus
  • Simulationsrate
  • TCAS (FS2002/2004/X AI oder Multiplayer-Verkehr)

BITTE LESEN SIE DIE ANWEISUNG:

Wichtige Hinweise für den Kauf und die Installation der Download-Version von FS Flight Keeper:

Um eine voll lizenzierte Download-Version von FS Flight Keeper zu kaufen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Deinstallieren Sie die Demo-Version (falls vorhanden) über die "Systemsteuerung/Software"
  • Legen Sie FS Flight Keeper in den Warenkorb und begeben Sie sich zur "Kasse". Das System führt Sie nun durch den Bestellvorgang (mögliche Zahlungsweisen: Kreditkarte, Banküberweisung oder PayPal).
  • Nachdem die Zahlungsabwicklung erfolgreich abgeschlossen wurde, gelangen Sie auf die Bestätigungsseite mit dem Download-Link. Laden Sie die .zip-Datei herunter und speichern Sie diese auf Ihrer Festplatte.
  • Während dessen wird Ihnen per E-Mail eine Bestätigung zugesandt, in der unter anderem die Seriennummer enthalten ist.
  • Navigieren Sie zur >> Registration Page << und geben Sie dort die Seriennummer von FS Flight Keeper ein, die Ihnen per E-Mail zugesandt wurde
  • Sie erhalten daraufhin einen "Registration Key" per E-Mail zugesandt
  • Geben Sie den Key ein (siehe Handbuch). FS Flight Keeper ist daraufhin voll funktionsfähig.

Der Vorgang der Registrierung mag komplex erscheinen, doch alle Schritte können binnen Minuten durchgeführt werden.


Systemanforderungen:

Software:
Microsoft Flight Simulator 2000*/2002/2004/X
Windows XP, Vista, 7
FSUIPC 3.8 für FS2000/FS2002/FS2004 und 4.3 für FSX (unregistrierte Version)
Microsoft MDAC/ADO 2.5 und MS Jet 4.0
Microsoft XML 4.0

* Hinweis: für den FS2000 ist die automatische Erkennung der Flugzeugposition für Flughäfen, Parkpositionen und Rollbahnen nicht verfügbar.

Hardware:
Pentium 2 GHz (3 GHz empfohlen)
512 MB RAM (1 GB empfohlen)
Bildschirmauflösung 1024x768 (1280x1024 empfohlen) Farbtiefe 32 Bit
Download-Größe: 260 MB
Installations-Größe: 800 MB

Zusätzliche Downloads :
- pdf-Handbuch (Deutsch, Englisch): >> Download hier << 
- FSFK Update 3.51:  >> Download hier <<  
- FSFK Nav_DB_Builder 3.51:  >> Download hier << 
- FSFK  AIRTV 3.51: >> Download hier << 
- FSFK SDK: >> Download hier <<

Weiterführende Links zu "FS Flight Keeper 3.51"
News
15. Deutsche Flugsimulator Konferenz –...

In knapp zwei Wochen ist es soweit und die 15. Deutsche Flugsimulator Konferenz eröffnet zum... [mehr]

Newsticker - XPlane

Airport Calvi ab sofort mit XPlane 11 kompatibel +++ Airport Frankfurt-Egelsbach ab sofort mit... [mehr]

Newsticker - FSX/P3D

Das Add-on Madeira X Evolution wurde auf die Version 1.03 aktualisiert +++ JSS Simulations... [mehr]

20% Rabatt auf unsere Airbusse

Ab sofort erhalten Sie 20% Rabatt auf unsere Airbus Klassiker: Airbus A318/A319 und Airbus... [mehr]

10% Vorbesteller-Rabatt auf CRJ

Sichern Sie sich 10% Rabatt beim Vorbestellen der CRJ 700/900 X. Was erwartet Sie? [mehr]

Airport Zürich V2.0: Update V2.02

Das XPlane Addon „Airport Zürich V2.0“ wurde im Shop auf die Version 2.02 aktualisiert. In der... [mehr]

Jetzt erhältlich: Ready for Take off!

Mit „Ready for Take off“ erscheint der perfekte Flugsimulator für die, die einfach nur mal ihren... [mehr]

On the Road: Update v0.5.3 erschienen

Ein neues Update bringt den Early-Access-Titel „On the Road” auf Version 0.5.3. Damit sind nun... [mehr]

Update - Autobahnpolizei Simulator

Ein neues Update für den Autobahnpolizei Simulator! Es beinhaltet 3 neue Einsatzwagen-Skins (USA,... [mehr]

Vorbestellerboxen auf dem Weg!

Die Vorbesteller der Boxen von Ready for Take off und Train Sim World: CSX Heavy Haul dürfen sich... [mehr]