VFR Airfields - Hamm-Lippewiesen (EDLH)

FSX/FSX:SE/P3D
Download
5,84 € *

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • AS12620
  • Aerosoft
  • LimeSim
  • Deutsch / English
  • 1.01
Über den Flugplatz Hamm-Lippewiesen ist einer von nur wenigen innerstädtischen Flugplätzen... mehr
Produktinformationen "VFR Airfields - Hamm-Lippewiesen (EDLH)"

Über den Flugplatz

Hamm-Lippewiesen ist einer von nur wenigen innerstädtischen Flugplätzen Deutschlands. Er befindet sich nur wenige hundert Meter nördlich des Stadtzentrums von Hamm, getrennt durch die Lippe. Der Flugplatz ist Schulungszentrum für PPL- Ultraleicht- und Segelflugzeuge. Außerdem befinden sich hier zwei Helikopterlandeplätze, die unter anderem für Krankentransporte verwendet werden, wenn die umliegenden Kliniken wegen schlechten Wetters nicht mehr angeflogen werden können.
Die Landebahn ist 900m lang, wovon 620m asphaltiert sind. Beim Anflug auf die 06 von Westen her befindet sich ein Gewerbegebiet mit einer bekannten Fastfood-Kette direkt im Anflug. Da sich der Flugplatz inmitten von Ortschaften befindet, ist die Platzrunde ungewöhnlich groß, um Lärmbelästigungen zu vermeiden.

Features:

  • Detailliertes Flugplatzgelände in gewohnter LimeSim-Qualität
  • An die Umgebung angepasstes Luftbild 4x4km um den Flugplatz mit einer Auflösung von 30cm (beinhaltet somit auch die Innenstadt und umliegende Ortschaften)
  • 20.000 händisch platzierte Autogen-Objekte
  • Kompatibel mit allen gängigen Flächenszenerien (VFR Germany und Ultimate Terrain)
  • AI-Kompatibles AFCAD
  • Animierter Straßenverkehr
  • Winter- und Nachttexturen
  • Verwendung von FSX-Effekten (reflektierende Landebahn bei Regen sowie Glasflächen)
  • Ausführliches Handbuch in Deutsch und Englisch mit Sichtanflugkarte
  • Wichtige VFR-Merkmale in der Umgebung. Darunter:
    • Pauluskirche (mit ertönenden Glocken täglich zwischen 12 und 13 Uhr)
    • Technisches Rathaus
    • Allee-Passage
    • Hauptbahnhof Hamm
    • Klärwerk
    • Schleuse am Flugplatz
    • Windkraftwerke im Osten
    • Industriegebiete
    • Gewerbe im Anflug 06
    • Oberlandesgericht Hamm
    • Helikopterlandeplatz Bundeswehrkrankenhaus (landbar)
    • Gelbe Silos im Hammer Hafen (wichtiger Orientierungspunkt für den Anflug auf die 06)

Systemanforderungen:
Microsoft Flight Simulator X (SP2, Acceleration Pack oder Steam Edition) oder Lockheed Martin Prepar3D (v2 oder v3)
Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Prozessor: 2 GHz
Grafikkarte: 256 MB (512 empfohlen)
1 GB RAM
Soundkarte
Adobe Acrobat® Reader 5 oder höher, zum Lesen des Handbuches
Download-Größe: 90 MB
Installations-Größe: 200 MB

Weiterführende Links zu "VFR Airfields - Hamm-Lippewiesen (EDLH)"
News
Rio de Janeiro International Airport V2.0...

Rio de Janeiro International Airport V2.0 ist ab sofort als Download für X-Plane 10 und XPlane 11... [mehr]

Sale Aktion - OMSI Strecken & WOS

Der Frühling liegt auch bei uns in der Luft! Sichern Sie sich zur schönsten Jahreszeit... [mehr]

XPlane Airbus A330 - Jetzt erhältlich!

Nehmen Sie Platz im Cockpit des A330 von JARDesign und erleben Sie den Beruf eines Airline... [mehr]

Fernbus Simulator: Update Version 1.12.11876

Der Fernbus Simulator wurde auf Version 1.12.1 aktualisiert. In der neuen Version wurden unter... [mehr]

-50% REX Worldwide Airports HD

Sparen Sie 50% beim Kauf des FSX, FSX:SE und P3D kompatiblen Add-ons REX Worldwide Airports HD!... [mehr]

Newsticker - FSX/P3D

Das Add-on Bali X wurde auf die Version 1.02 aktualisiert (FTX Vektor Option wurde im Config-Tool... [mehr]

Jetzt erhältlich - Train Sim World: CSX...

Train Sim World: CSX Heavy Haul ist ein völlig neuer Simulator in der Egoperspektive, der das... [mehr]

On the Road (EA) Trailer

Der offizielle Trailer zum neuen Truck Simulator "On the Road" ist nun veröffentlicht. Mit Musik... [mehr]

Aerosoft auf der AERO Friedrichshafen

Auch in diesem Jahr wird Aerosoft erneut auf der AERO in Friedrichshafen vertreten sein. Vom 05.... [mehr]

„Captain’s Dinner” - 15. Deutsche...

Am 06. Mai 2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr findet unsere jährliche Flugsimulator Konferenz am... [mehr]