Rheingold Express

MSTS
Download
6,30 € *

Preis ohne MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • AS11277
  • Aerosoft
  • Aerosoft
  • Deutsch
  • 1.00
Zwischen Mai 1928 und August 1939 verkehrte "Rheingold" zwischen Hoek van Holland und Basel als... mehr
Produktinformationen "Rheingold Express"

Zwischen Mai 1928 und August 1939 verkehrte "Rheingold" zwischen Hoek van Holland und Basel als Zug der Deutschen Reichsbahn. Für diese Strecke brauchte er zwischen 11 und 12 Stunden. Nur mit 1. und 2. Klasse-Wagen ausgestattet - damals war noch eine 3. Klasse üblich - richtete er sich an ein anspruchsvolles Reisepublikum, das schnell und bequem an sein Ziel kommen wollte.

Das Design der einzelnen Waggons wurde von namhaften Architekten und Künstlern entworfen. Die luxuriös ausgestatteten Abteile boten in der 1. Klasse nur Fensterplätze an, so dass man ungehindert die Aussicht auf den Rhein genießen konnte.

Mit Beginn des Zweiten Weltkriegs wurde "Rheingold" vorläufig eingestellt. Ein Teil der Waggons wurde nun militärisch genutzt, die Mehrzahl aber in Hallen abgestellt. In den 60er Jahren wollte die Deutsche Bundesbahn den Mythos der 20er Jahre wiederaufleben lassen und setzte einen neuen Reisezug gleichen Namens auf der Rheinstrecke ein. Als besonderer Clou galt der Aussichtswagen "Dome Car" mit einer verglasten Kuppel. Doch schon in den 70er Jahre machte sich die Bahn selbst Konkurrenz, als nun mit dem Intercity ein Modell eingesetzt wurde, das die hohe Reisegeschwindigkeit des neuen "Rheingolds" von 160 km/h noch übertraf. 1987 stellte die Deutsche Bundesbahn schließlich den "Rheingold" ein.

E-10 Blauelfenbein "der Eisenknick"

  • lief mehr als 7 Million Kilometer
  • mehr als 50 Jahre in Betrieb
  • nur 7 Jahre in Entwicklung
  • 383 Gebaute Modelle

Die ersten Aufträge zu Prüfzwecken für die E 10 wurden 1950 gegeben. Der Entwicklungsauftrag für diesen Schnellzug wurde Krauss-Maffei und Siemens erteilt. Im Oktober 1954 bestellte DB 31 E-10 101-131. Im Jahre 1962 bestellte das Max. Die gewährte Geschwindigkeit auf dem Rheintal Weg wurde von 140 km/h auf 160 km/h erhöht. Zusätzlich wurde das Walzgut in den berühmten Blauelfenbein Farben zusammengebracht und lief unter der Bezeichnung E 10 1239 "1244.

Die neuen Rheingold Loks hatten jetzt einen mehr stromlinienförmigen Körper. Der "Eisenknick" wurde zu allen E 10’s gegeben ab 1964 beginnend mit dem E 10 288. Der E 10 1308, 1312 von 1964/65 wurde mit einem frühen automatisiertes System ausgestattet. Der E 10 112485, 504 von 1968 wurde mit Blockwagen für bis 160 km/h ausgerichtet und mit der TEE livery des Rotelfenbeins bemalt.

BR112 Rotelfenbein

Die Rotelfenbein Loks des E 10 waren die besten in der Kategorie TEE Loks von 1960. Mit der Einleitung der neuen Modelle von 1968 wurden dar rote Elfenbein E 10 zum Modell 112 umbenannt. Heutzutage können Sie diese Züge nur noch auf Kurzstrecken sehen. Die 112 verlor ihre Herrschaft in lang Strecken und im nationalen Service an das Modell 103.

Hinweis: Im Lieferumfang ist keine Strecke enthalten. Das Paket enthält ausschließlich die genannten Zugverbände.

 

 


Systemvoraussetzungen:

Aktuelle Version: 1.0
Verfügbare Updates: keine
Simulator: MS Train Simulator
Download-Größe: 20 MB
Installations-Größe: 20 MB
Hardware: 1,2GHz CPU, 256 MB memory

Weiterführende Links zu "Rheingold Express"
-60
-60
Einheitsloks Budget Einheitsloks Budget
  4,37 € * 10,92 € *
-60
RhB Express Pack RhB Express Pack
  8,40 € * 21,00 € *
-60
Einheitsloks Budget Einheitsloks Budget
  4,37 € * 10,92 € *
-60
Glacier Express Budget Glacier Express Budget
  8,40 € * 21,00 € *
NEU
-60
-60
Engadin-Express Engadin-Express
  13,44 € * 33,61 € *
-60
Höllentalbahn Budget Höllentalbahn Budget
  5,04 € * 12,60 € *
-60
Gotthard Plus Pack Gotthard Plus Pack
  5,38 € * 13,44 € *
-60
Glacier-Express 2 Glacier-Express 2
  10,08 € * 25,20 € *
BR430 BR430
  12,60 € *
NEU
Heidi-Express Rhb Heidi-Express Rhb
  42,01 € *
-60
Rail.Arts Collection - Im Norden Rail.Arts Collection - Im Norden
  10,08 € * 25,20 € *
-60
Bernina Express Bernina Express
  10,08 € * 25,20 € *
Raildriver Desktop Raildriver Desktop
  184,87 € *
-60
An den Ufern von Spree und Dahme An den Ufern von Spree und Dahme
  3,36 € * 8,40 € *
FSDG Lite - Bodrum FSDG Lite - Bodrum
  8,00 € *
FSDG - Agadir FSDG - Agadir
  14,50 € *
Marsa Alam X FSDG - Marsa Alam X
  14,50 € *
Sonderborg X Sonderborg X
  13,44 € *
Djerba X FSDG - Djerba X
  13,00 € *
-60
Bernina Express - Plus Pack "Allegra" Bernina Express - Plus Pack "Allegra"
  6,72 € * 16,80 € *
-60
Straßenbahn Berlin Köpenick Straßenbahn Berlin Köpenick
  4,37 € * 10,92 € *
NEU
NEU
S-Bahn Rhein Main S-Bahn Rhein Main
  29,37 € *
NEU
NEU
Blauer Allegra Blauer Allegra
  13,25 € *
News
Top Deals der Woche!

Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Top Deals der Woche für Sie im Aerosoft Online Shop! [mehr]

Was ist kompatibel mit Prepar3D V4?

Mit dem Erscheinen der neuen Prepar3D Version 4 werden Aerosoft Add-ons schrittweise aktualisiert... [mehr]

Anchorage professional - Video

Ab sofort ist ein offizielles Video von Anchorage professional verfügbar. Lehnen Sie sich zurück... [mehr]

WORK IN PROGRESS: Köln/Bonn professional

Auf den WORK IN PROGRESS Screenshots bekommen Sie einen ersten Eindruck von "Köln/Bonn... [mehr]

WORK IN PROGRESS: Helgoland für Aerofly FS 2

Die WORK IN PROGRESS Screenshots von Helgoland für den Flugsimulator Aerofly FS2 sehen bereits... [mehr]

Lagerabverkauf - Letzte Chance!

Noch etwa zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit sich in unserem Lagerabverkauf ausgewählte... [mehr]

Approaching Dortmund für Prepar3D V4

Approaching Dortmund ist ab sofort für Prepar3D V4 erhältlich! Die Szenerie ist eine... [mehr]

Neue Railworks Add-ons!

Sie möchten Ihren Train Simulator 2018 mit neuen Szenarien aufpeppen? Das sollte mit den 9 neuen... [mehr]

Jetzt erhältlich: REX 4 Sky Force 3D

REX 4 Sky Force 3D ist ab sofort für FSX, FSX:Steam und Prepar3D erhältlich. Sky Force 3D ist... [mehr]

Flusi-Konferenz goes AERO

Die AERO, Europas wichtigste Messe für Allgemeine Luftfahrt, findet dieses Jahr vom 18. bis 21.... [mehr]