Da vom 01.07. bis 31.12.2020 der deutsche MwSt.-Satz vorübergehend gesenkt wird, werden die Produktpreise im Aerosoft Online Shop in diesem Zeitraum entsprechend angepasst. Weitere Informationen finden Sie hier.

ZUSI 3 - Aerosoft Edition

ZUSI 3 + Strecke Köln-Düsseldorf
Versandartikel
58,48 € *

Preis inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage **

Download
58,44 € *

Preis inkl. 16% MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • AS14450
  • Aerosoft
  • Carsten Hölscher
  • Deutsch/English
  • USK 0, PEGI 3
  • 4015918144506
  • STEAM
Steigen Sie in den virtuellen Führerstand und erleben Sie die Tätigkeit des Lokführers mit... mehr
Produktinformationen "ZUSI 3 - Aerosoft Edition"

Steigen Sie in den virtuellen Führerstand und erleben Sie die Tätigkeit des Lokführers mit größtmöglichem Realismus. ZUSI 3 ist eine Bahnsimulation für den PC, die in der professionellen Version auch bei Eisenbahnunternehmen zur Lokführerausbildung genutzt wird. Sie bietet originalgetreue Streckennachbauten, authentisches und physikalisch korrektes Fahr- und Bremsverhalten, vorbildgerechte und voll-funktionsfähige Signalisierung, eine realitätsnahe Fahrplangestaltung sowie diverse Varianten der Zugsicherungssysteme PZB, LZB und ETCS.

Dieser Zugsimulator ist vor allem für ambitionierte Hobby-Lokführer geeignet. Aber auch der Einsteiger kann dank diverser Hilfestellungen bequem und intuitiv in die Welt der Eisenbahnsimulation eintauchen. So ist es beispielsweise möglich, die Sicherungs-systeme etwas weniger komplex einzustellen, um das Lokfahren zu erleichtern.

Insgesamt bringt ZUSI 500 Kilometer an fahrbarer Strecke mit, darunter die aktuelle Route Köln–Düsseldorf, die extra für die Aerosoft Edition entwickelt wurde, die obere Ruhrtalbahn, die Marschbahn Heide–Westerland und die ICE-Strecke Kassel–Göttingen. An Roll-material stehen über 200 Lok- und Triebwagenvarianten zur Verfügung, unter anderem der ICE sowie die BR101, BR141, BR146 und BR185. Über 150 Reisezug- und über 200 Güterzugvarianten komplettieren die fahrbaren Züge.

ZUSI 3 ist außerdem umfassend erweiterbar. Mithilfe der enthaltenen Editoren können neue Inhalte selber erstellt und mit der Community geteilt werden.

Video:

Features:

  • Fahren im Streckennetz nach vordefinierten Fahrplänen. In einem Fahrplan können mehrere hundert gleichberechtigte Züge verkehren, die sich gegenseitig beeinflussen. Ein Autopilot steuert alle Züge außer dem eigenen.
  • Vorschau für jeden Zug mit Übersicht über Fahrplan und Fahrzeuge
  • Fahrzeuge steuerbar per Tastatur und Maus, mit Fahrpulten wie dem Raildriver Cab Controller oder mit Gamepads und Joysticks
  • Hilfen für Einsteiger: einstellbarer Realismus
  • Vorbildgerechte Fahr- und Bremsdynamik, inkl. Berücksichtigung von Neigung, Luft- und Bogenwiderständen
  • Simulation verschiedener Antriebstypen und Bremssysteme
  • Mehr als 500 km fahrbare Strecke
  • Über 200 Lokomotiven und Triebwagen inkl. verschiedener Varianten und Lackierungen
  • Über 150 Reisezugwagen inkl. verschiedener Varianten und Lackierungen
  • Über 200 Güterzugwagen inkl. verschiedener Varianten und Lackierungen
  • Verschiedene Sifa-Systeme werden detailgetreu simuliert
  • Verschiedene Türsicherungssysteme
  • Originalgeräusche in Surround-Sound
  • Vorbildgerechte Signalisierung. Es sind alle deutschen Signalsysteme vorhanden (Formsignale, Hl-, Sk-, H/V- in drei Bauarten und Ks-Signale)
  • Österreichische Lichtsignale Bauart 1980
  • Exakte vorbildgerechte Gleistrassierung inkl. Überhöhung, sogar in Weichen
  • Strecken werden in einzelnen Modulen gebaut, die sich im Fahrplanszenario zu größeren Netzen zusammenfügen lassen
  •  Editoren zum Bau eigener Fahrplanszenarios, Fahrzeuge, Strecken usw. sind im Lieferumfang enthalten
  • Schnittstellen für Geo-Daten für den realistischen und präzisen Streckenbau
  • Zugsicherungssysteme sind mit allen lokführerrelevanten Funktionen dargestellt:
    • Indusi I54, I60, I60M, I60R, PZB60 (ÖBB), PZB90 1.5 und 2.0, PZ80, PZ80R
    • LZB/I80 mit und ohne PZB90, CIR-ELKE, LZB-Ganz- und -Teilblockmodus
    • GNT/ZUB122 und 262 mit Neigetechnik
    • ETCS (European Train Control System)

 

Weiterführende Links zu "ZUSI 3 - Aerosoft Edition"

Betriebssystem: Microsoft Windows XP / Vista / 7 / 8 / 10
Prozessor: Dual-Core-CPU mit 2,8 GHz
Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
Grafikkarte: 1 GB VRAM
Soundkarte
Freier Festplattenspeicher: 2,5 GB

Internetverbindung und Steam-Benutzerkonto erforderlich!

Hinweis:  Mit dem Kauf dieses Produktes erhalten Sie von uns eine Seriennummer. Das Produkt muss anschließend über Steam heruntergeladen und aktiviert werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Installationsanleitung. Um dieses Produkt verwenden zu können, müssen Sie dem Steam Subscriber Agreement („SSA“) zustimmen.

ZusiSim.exe : 3.3.5.0
- Ä Buchfahrplan:Seite wird geleert vor Einspielen neuen Bitmaps
- F ETCS-Führungsgrößen, SH, Releasespeed korrigiert
- F ETCS-Funkende korrigiert
- N Weiterer Tempomattyp (wie im Talent 2)
- F Tempomat in Verbindung mit angetriebenen Mittelwagen korrigiert
- F Standortverschiebungen der RBC-Maste korrigiert
- Ä ETCS: Fahrwege werden nur noch bis 13000m im Voraus gestellt
- F Türzustand nach Start mit Zeitsprung korrigiert
- F TCP: Zwangsbrems-ID pendelt bei mehreren Auslösungen nicht mehr zwischen mehreren Gründen
- N Zugasistent belegt MBrh, Reisendendichte und Fahrplanzeiten mit Defaultwerten vor
- F Zwangsbremsung nach PZB-Startprogramm im Anfängermodus behoben
- F Zusammenspiel AFB-Haltebremse/Zbv verbessert
- Ä Sifa wirkt je nach Bauart erst ab 5km/h
- Ä Sifa-LM geht je nach Bauart nicht sofort an (Fahrpultmodus)
- F Zusammenwirken von Sifa-Haupt- und Störschalter überarbeitet
- F ETCS: Spezialsituation Übergang SR -> FS korrigiert
- F Haltebremse korrigiert
- N Zugverbanddatei kann direkt im Fahrplan verknüpft werden
- N Fahrpläne können auf geladene Module eingekürzt werden
- N Zugassistent belegt Reisendendichte und MBrh vor
- Ä Zuglaufangabe wird aus den Fahrplaneinträgen genommen, wenn keine Vorgabe eingegeben ist
- F LZB und Aufnahme im anschl. Weichenbereich korrigiert
- N Eigenes Geschwindigkeitsprofil für anzeigegeführte Züge möglich
- N Ereignis "Brh/vMax-Reduzierung" für inverse Geschwindigkeiten
- N Ereignis "Buchfahrplan-Fehllänge"
- F Absturz bei "Fahrpläne einkürzen" behoben
- F Direktstart von fzg-Editor korrigiert
- F Fehler ETCS-vSoll behoben
- F Fahrzeitrechnung rechnet auch nach "Abfahrt unsichtbar"-Einträgen sinnvoll weiter
- F Möglicher Absturz bei Überfahren des LZB-Ende-Ereignisses behoben
- Ä Bremseingriff LZB-vSoll-Überschreitung ans Vorbild angepasst
- F Absturz im Fahrplaneditor bei Kreisstrecken ohne Signale behoben
- F Auslösung PZB90-Startprogramm bei Eingabe von Zugdaten behoben
- F AFB benutzt ggf. wieder die indirekte Bremse
- N Weitere Kopfdaten für Buchfahrplan
- F Hupe/Sprachausgabe bei PZB/LZB-Zwangsbremsung korrigiert
- Ä NBÜ-Test geht nur noch im Stand
- N ETCS: Transition am Eingangssignal mit Ersatzsignal konfigurierbar (SR bzw. FS/OS)
ZusiSim.exe : 3.3.7.0

ZusiFtdEditor.exe : 3.3.5.0
- N Weiterer Tempomattyp (wie im Talent 2)
ZusiFtdEditor.exe : 3.3.6.0

ZusiFzgEditor.exe : 3.3.5.0
- F Direktstart von 3D- und ftd-Editor korrigiert
ZusiFzgEditor.exe : 3.3.6.0

Zusi3DEditor.exe : 3.3.5.0
- F Absturz bei Kreisstrecke ohne km-Angabe behoben
- F Berechnung Boundingradius korrigiert
- N Eigenes Geschwindigkeitsprofil für anzeigegeführte Züge möglich
- N Ereignis "Brh/vMax-Reduzierung" für inverse Geschwindigkeiten
- N Ereignis "Buchfahrplan-Fehllänge"
- F Klickverhalten bei Sichtbar/Anklickbar korrigiert
- F Fehler Boundingradiusberechnung behoben
- F Transformation der Normalenvektoren bei ls3-Einbinden korrigiert
- N ETCS: Transition am Eingangssignal mit Ersatzsignal konfigurierbar (SR bzw. FS/OS)
- N Strukturbaum kann Ereignisse in Signalmatrizen darstellen
Zusi3DEditor.exe : 3.3.6.

 

Version 3.3 - Paket 000103:

  • Streckenerweiterung Lehrte-Hamburg bis Bardowick
  • Streckenerweiterung Siegstrecke
  • Neuer Fahrplan "Fiktiver Deutschland-Takt" im Streckennetz Hagen/Paderborn/Kassel/Göttingen
  • BR 218-Führerstand in FullHD-Auflösung; Varianten I60 und PZB90
  • Neue Führerstände und Sounds für die BR 42x
  • Aktualisierte Führerstände für Bnrdzf-VLok, 120, 110.3, 181
  • Soundupdates für die BR610/628
  • Neue LINT 27/41, Citynightline Doppelstockschlafwagen
  • Weichen, Fehlerkorrekturen usw.
10% Rabatt
Raildriver Desktop Raildriver Desktop
  243,69 € *
CRJ 700/900 X CRJ 700/900 X
  48,73 € *
-50
FS2Crew: Ultimate Ground Crew X FS2Crew: Ultimate Ground Crew X
  26,07 € * 52,14 € *
SAM WorldJetways SAM WorldJetways
  19,45 € *
Fahrdienst 01 Fahrdienst 01
  8,39 € *
Fahrdienst 32 Fahrdienst 32
  8,39 € *
Münster-Bremen Münster-Bremen
  34,11 € *
Freiburg-Basel Freiburg-Basel
  29,23 € *
OMSI 2 Add-on Köln OMSI 2 Add-on Köln
  29,23 € *
Stadler RS1 Stadler RS1
  13,34 € *
News
Wichtige Kundeninformation:...

Wichtige Änderung ab Juli 2020 im Aerosoft Online Shop. Weitere Informationen finden Sie hier! [mehr]

CRJ professional | Update

Das Prepar3D Add-on "CRJ professional" wurde auf die Version 2.2.0.0 aktualisiert und ist ab... [mehr]

Thrustmaster - Airbus Edition Hardware

Alle Airbus-Kunden aus dem Aerosoft Shop aufgepasst! Thrustmaster hat seine erste... [mehr]

Truck & Logistics Simulator - Early Access

Der neue TRUCK & LOGISTICS SIMULATOR ermöglicht dir die Logistikkette von Anfang bis Ende im... [mehr]

Mega Airport Frankfurt 2.0 Professional |...

Das Prepar3D V4/V5 Add-on "Mega Airport Frankfurt V2.0 professional" wurde auf die Versionen... [mehr]

Reggio Calabria professional

Fliegen Sie Italiens Stiefelspitze an – mit Reggio Calabria professional. [mehr]

EDDN - Nürnberg XP | Update 1.02

Das XPlane 11 Add-on "EDDN - Nürnberg XP" wurde auf die Version 1.02 aktualisiert. [mehr]

Trondheim-Vaernes X V2.0 | Update

Das FSX/FSX:SE/P3D V4/V5 Add-on "Trondheim-Værnes X V2.0" wurde auf die Version 1.0.6.0 via AS... [mehr]

OMSI 2 Add-on E-Bus Hamburg

Das OMSI 2 Add-on E-Bus Hamburg ist ab sofort als Download im Aerosoft Online Shop verfügbar. [mehr]

TechnoAlpin - Snow Expert Pack jetzt...

Das erste Winter Resort Simulator Add-on "TechnoAlpin Pack" ist ab sofort als Download im... [mehr]