NS 6400

Train Simulator 2021
Download
12,75 € *

Preis inkl. 16% MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • AS50545
  • ChrisTrains
  • Deutsch/English/Nederlands
  • 4.0.0
Modell der Dieselelok der NS6400 der Niederländischen Staatsbahn "Nederlandse Spoorwegen". Diese... mehr
Produktinformationen "NS 6400"

Modell der Dieselelok der NS6400 der Niederländischen Staatsbahn "Nederlandse Spoorwegen". Diese Lokomotiven sind auch heute noch bei der Niederländischen Staatsbahn im Einsatz.

Features:

  • Detailliertes 3D-Model der Lokomotive
  • Neun verschiedene Farbvarianten
  •  Zusätzlich 6 „nachgeahmte“ Bemalungen für ACTS, Husa, Independent Rail Partner und Strukton. Diese „nachgeahmte“ Farbvarianten sind technisch für eine MaK 1206-Lokomotive. Es gibt zwar einige größerer Unterschiede zwischen der 6400 und der MaK 1206 aber sie sind ähnlich genug damit diese Bemalungen eine guten Ersatz für eine komplette 1206-Lokomitive bilden.
  • Detaillierter Führerstand mit zwei Lokführerpositionen (vordere und hintere)
  • Unabhängige Bedienung der Scheibenwischer vorn und hinten
  • Blinkende Rangierlichter
  • Feststell-/Handbremse.
  • Verwendung von speziellen Scriptings für Führerstandbeleuchtung, spezielle Bedienelemente und weitere Funktionen.
  • Dynamisches Auto-Nummerierungssystem mit Namensanzeige (jede Lok hat sowohl einen Namen als auch eine Nummer)
  • Die Lok kann in selbst erstellten Szenarios verwendet werden.
  • Handbuch als PDF-Datei (Das Handbuch kann über das Windows-Start-Menü aufgerufen werden)
  • Freie Updates

Details:

  • Serie: NS6400/6500
  • Traktion: Diesel-Elektrisch
  • Leistung: 1180kW
  • Achsformation: Bo-Bo
  • Länge: 14,4m
  • Maximalgeschwindigkeit: 120km/h
  • Gewicht: 80t
  • Gebaute Anzahl: 120
  • Hersteller: MaK / Vossloh
  • Dienstzeitraum: 1988-1995

 

Weiterführende Links zu "NS 6400"

Train Simulator (aktuellste Version)
Betriebssystem: Windows 10 (32-/64-Bit)
Steuermodus 'Expert' (einfache Steuerung ausschalten)
Empfohlen: Dynamische Beleuchtung EIN
Video: Empfohlene Einstellungen

Hinweis: das Add-on funktioniert nicht im Train Simulator 2012-2018.

Version 4.0.0:

  • Große generelles Update - alle Modelle wurden von Grund auf überarbeitet und neu texturiert
  • Neu: MaK g1206-Version - "Pink Panther"
  • Neu: "nachgeahmter" MaK g1206-Führerstand mit blauen Panelen
  • Neu: Alle Versionen außer der ältesten NS-Version haben jetzt GSMR-II-Funkgeräte anstelle der Telerail
  • Neu: Horn-Sounds
  • Neu: Führerstandsounds für Schalter, Parkbremse an/aus und ATB-Glocke
  • Neu: Sounds für quietschende Bremsen bei geringer Geschwindigkeit für die NS6400 (nicht für g1206)
  • Neu: Sound für Lösen der Lokbremse
  • Neu: Radsounds
  • Neu: Sounds für Elektroanlage
  • Neu: volle manuelle Steuerung ALLER Lichter. 'H' und HUD für vereinfachte Lichter oder manuelles Einstellen aller sechs Zuglichter über die Schalter im Führerstand
  • Neu: zwei zusätzliche Kamerapositionen auf den Trittstufen außen an jedem Lokende
  • Neu: Der Intervallschalter des Scheibenwischer lässt die Scheibenwischer jetzt auch im Intervall arbeiten
  • Behoben: ein seit langen bestehende Fehler mit den Schaltern der Zuglichter im Führerstand
  • Behoben: der Zeiger für den Druck im Bremszylinder reagierte nicht auf die Lok- (direkt)Bremse
  • Behoben: die Lokbremse wirkt sich nicht mehr auf das Remcriterium oder ATB aus
  • Behoben: die Rangierlichter blinken mit konstanter Geschwindigkeit und sind nicht mehr von der Spielgeschwindigkeit abhängig
  • Behoben: das Problem, bei dem die Lokbremse das ATB-System zurücksetzte. Nur die Zugbremse kann jetzt das ATB abbrechen.
  • Behoben: fehlende Namen an der Rückseite des Führerstandes bei älteren 6400-Modellen hinzugefügt.
  • Verbesserte Leistung der Zugbremse
  • Handbücher aktualisiert und mit neuem Inhaltsverzeichnis versehen
  • "Nachgeahmte" Versionen der MaK g1206 sind jetzt näher an der realen g1206 mit zahlreichen Änderungen:
    • Führerstand nach hinten an die korrekte Position verschoben
    • Räder haben Scheibenbremsen anstelle der Blockbremsen
    • Handläufe geändert entsprechend der g1206-Konfiguration
    • Abgasanlage an die Seite verlegt
    • Verkleidungen haben korrekte Tritte und angepasste Breite
    • Zwei Ventilatoren oben
    • Zuglichter geändert
    • Rote Rangierlichter auf dem Führerstand
    • Zahlreiche weitere Änderungen, die diese Liste sprengen würden
Stadler Flirt 3 Stadler Flirt 3
  17,40 € *
NS-DM90 NS-DM90
  13,34 € *
NS mP3000 NS mP3000
  9,86 € *
Stadler RS1 Stadler RS1
  13,34 € *
DDZ Passenger Train DDZ Passenger Train
  13,34 € *
VR - BR151 VRot Sgss BR151 VRot Sgss
  9,70 € *
-25
Milano Malpensa professional Milano Malpensa professional
  21,17 € * 28,22 € *
MRCE BR 185.5 Loco MRCE BR 185.5 Loco
  13,64 € *
News
WORK IN PROGRESS: Aerosoft CRJ für MSFS

Der Aerosoft CRJ für den neuen Microsoft Flight Simulator befindet sich noch in der Entwicklung,... [mehr]

A Guide to Flight Simulator | Update 1.40

Das E-Book "A Guide to Flight Simulator" wurde auf die Version 1.40 aktualisiert. [mehr]

Train Simulator 2021

Der neue Dovetail Games Train Simulator 2021 ist ab sofort als Download in der Standard & Deluxe... [mehr]

MSFS DLC Trondheim-Vaernes | Update

Das Microsoft Flight Simulator DLC Aerosoft Airport Trondheim-Vaernes wurde auf die Version... [mehr]

MSFS DLC Paderborn-Lippstadt | Update

Für den Freeware DLC Aerosoft Airport - Paderborn/Lippstadt steht über den AS-Updater die Version... [mehr]

A Guide to Flight Simulator | Update 1.30

Das E-Book "A Guide to Flight Simulator" wurde auf die Version 1.30 aktualisiert. [mehr]

BALD ERHÄLTLICH | SAM AirportVehicles...

WORK IN PROGRESS: Nach der beliebten XPlane 11 Erweiterung SAM WorldJetways folgt schon bald das... [mehr]

Aerosoft Airport Trondheim-Vaernes | MSFS DLC

Das Microsoft Flight Simulator DLC "Aerosoft Airport Trondheim-Vaernes" ist ab sofort als... [mehr]

Guide für den Microsoft Flight Simulator

‘A Guide to Flight Simulator’ ist der perfekte Begleiter für alle, die den neuen Microsoft Flight... [mehr]

Zagreb professional | Update

Das FSX/FSX:SE/P3D Add-on "Zagreb professional" wurde aktualisiert und ist ab sofort auch mit P3D... [mehr]