Da vom 01.07. bis 31.12.2020 der deutsche MwSt.-Satz vorübergehend gesenkt wird, werden die Produktpreise im Aerosoft Online Shop in diesem Zeitraum entsprechend angepasst. Diese Senkung greift auch für unsere Vorbesteller, dessen bereits bezahlte Ware erst ab dem 1. Juli 2020 ausgeliefert werden kann. Weitere Informationen finden Sie hier.

Airbus Family Box - Add-On

FSX/FS2004
Download
29,20 € *

Preis inkl. 16% MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • AS11590
  • Halycon
  • 1.00
Der europäische Flugzeughersteller Airbus produziert seit den siebziger Jahren Zivilflugzeuge in... mehr
Produktinformationen "Airbus Family Box - Add-On"

Der europäische Flugzeughersteller Airbus produziert seit den siebziger Jahren Zivilflugzeuge in den unterschiedlichsten Größenordnungen. Aktuell reicht die Produktpalette vom Kurzstreckenjet A318 mit seinen knapp 100 Plätzen bis hin zu dem neuen Giganten der Luftfahrt, dem A380 mit seinen bis zu 850 Sitzplätzen.

Mit der Sammlung „Die große Airbus Family Box“ veröffentlicht Halycon zahlreiche Modelle und Varianten detailgetreu umgesetzt für den Microsoft Flight Simulator 2004 und FSX. Vom kleinsten Airbus, den Kurzstreckenjet A318-100, bis zum neuen Airbus A350, der erst 2012 seinen Erstflug haben wird, befinden sich 13 Airbus-Typen in den Lackierungen von 25 bekannten Fluggesellschaften in dieser Box!

Mit detaillierten Innen- und Außenmodell, sowie zahlreichen Animationen versehen stehen Ihnen folgende Flugzeugtypen/Serien zur Auswahl:

A320-Serie mit Airbus A318-100, A319-100, A320-100 und A321-100
Mit über 7.000 Bestellungen ist dies der erfolgreichste Bereich von Airbus.
Die Modelle reichen vom Kurzstreckenjet A318 / A319 bis hin zum A320 und A321. Mit diesen Varianten wird die Klasse der 100 bis 200 Passagiere fassenden Flugzeuge abgedeckt.
Der Airbus A320 ist die älteste Variante und zugleich auch das Basismodell dieses erfolgreichen Passagierflugzeuges. Bei der Auslieferung 1988 war dies das erste zivile Flugzeug mit rein digitaler Fly-by-Wire-Steuerung.
Als nächstes folgten die beiden kürzeren Modelle A318 und A319, sowie eine gestreckte Version namens Airbus A321.

Die Langstreckenflugzeuge der Serien A330 und A340
Der auffälligste Unterschied der beiden Modellreihen ist die Anzahl der Triebwerke.
Die A330 ist mit zwei, die A340 ist mit vier Triebwerken ausgestattet. Die Passagierkapazitäten reichen von 205 bis 440 Fluggästen. Aufgrund der vier Triebwerke wird die A340 auf größeren Langstreckenflügen eingesetzt, da Ihre Reichweite bis zu 14.500 km betragen kann.
Der Erstflug einer A340-300 erfolgte im Oktober 1991, ein Jahr später im November kam es zum Erstflug einer A330-300. Die beiden Modellreihen wurden parallel entwickelt, sodass viele Baugruppen und Merkmale identisch sind.
Bisher wurden über 1.800 Maschinen beider Modellreihen von den Fluggesellschaften geordert, wovon bereits über 1.500 Flugzeuge ausgeliefert und in Einsatz sind.

Dieses Add-On enthält folgende Modellvarianten:

  • Airbus A330-200 und A330-300
  • Airbus A340-200, A340-300, A340-500 und A340-600

Das neue Highlight Airbus A350
Das neue Highlight der Airbus-Family, der Airbus A350, befindet sich gerade in Entwicklung und der Erstflug ist für 2012 und die Indienststellung für 2014 geplant. Vom A350 wurden bisher über 560 Maschinen bestellt. Auch hier sind später unterschiedliche Varianten geplant.
Das Add-On enthält bereits Repaints der Fluggesellschaften, die als Kunden geordert haben.

Das größte Passagierflugzeug Airbus A380
Der neue Gigant am Himmel, der Airbus A380, hatte bereits im April 2005 seinen Erstflug und wird seit Oktober 2007 im Liniendienst eingesetzt. Der Airbus A380 hat über 230 Bestellungen aufzuweisen, wovon fast 60 bereits im Liniendienst der Fluggesellschaften fliegen.
Die Weiterentwicklung zur Frachtversion A380F ist vorerst gestoppt und deren Erstflug kann frühestens 2015 stattfinden.

Alle Modelle haben ein voll funktionsfähiges Cockpit:

  • Zwei Primär-Flight-Displays und 2 Multifunktionsanzeigen
  • Zwei EICAS Displays mit umschaltbaren Anzeigen
  • EICAS Displays: FUEL, ENGINE, DOORs, MAP
  • Mittelkonsole mit FMC, Radiosanzeige mit Transponder, Trimrad, Schubhebel und Triebwerkssteuerung
  • Oberes Panel mit ca. 100 real hinterlegten Schaltern
  • "Seatbelt" und "No-Smoking" Zeichen mit akustischer Untermalung
  • AUTOPILOT Funktionen: ILS, FD, ALT, VS, HDG, NAV, SPeeD, Mach, Loc, Autothrottle/ Master, QNH

Der FMC (Flight Management Computer) enthält folgende Funktionen:

  • Neuer FMC für die Airbus – Familie
  • 15  verschiedene Menüs
  • Anzeige diverser Flugparameter
  • Eingabe eines Flugplanes
  • Berechnung des Kurses entsprechend Wind, Höhenangabe des Zielflugplatzes
  • Folgen von Wegpunkten
  • Kursanzeige und Autopilotsteuerung

Weitere Features:

  • Alle Modelle für Microsoft Flight Simulator FS 2004 und FSX
  • Unterschiedliche Varianten / Modelle (einige auch als Kabineninnenraummodell)
  • Zahlreiche Repaints unterschiedlicher Fluggesellschaften
  • Detailliertes Innen- und Außenmodell
  • Virtuelles Cockpit: Panellight, Fensterreflexionen, Hochdetailliert, inkl. Avionik zur Funknavigation
  • Panel mit FMC (Flight Management Computer) und GPS (Global Positioning System)
  • Umfangreiche Animationen (z. B. : Fahrwerk mit Federweganimation, Flaps, Slats, Spoiler, 3 Kabinentüren und 2 Ladeluken)
  • Triebwerksanimation inklusive Schubumkehr und realistischer Flugdynamik
  • Hochaufgelöste Texturen (1024*1024) mit reflektierende  Flächen, Nachteffekten und Alphatechnologie
  • Umfangreiche Lichteffekte und Außenbeleuchtung: Beacon-, Strobes-, Nav-, Landing- und Taxi- Lights
  • Soundeffekte von originalen Rolls Royce TRENT 900 Triebwerken
  • Neue Rollwege des Sonderflugplatzes FINKENWERDER in Hamburg, ICAO: EDHI
Weiterführende Links zu "Airbus Family Box - Add-On"

Microsoft Flight Simulator 2004 / FSX
Windows XP (inkl. SP3), Vista oder Windows 7
Pentium 4 / 2,4 GHz oder vergleichbar (empfohlen Core2Duo)
1024 MB Hauptspeicher (empfohlen 2048 MB)
3D-Grafikkarte, mit 128 MB (empfohlen 256 MB)
Soundkarte
DirectX kompatible Hardware
Freier Festplattenspeicher: 8,0 GB FS2004 Version / 15,0 GB FSX-Version
Download-Größe: 5,7 GB

Boeing Family Box Boeing Family Box
  38,94 € *
Airbus Bundle Airbus Bundle
  51,01 € *
Airbus A320/A321 Airbus A320/A321
  41,26 € *
-50
FS2Crew: Ultimate Ground Crew X FS2Crew: Ultimate Ground Crew X
  26,07 € * 52,14 € *
MD-11 V2 MD-11 V2
  48,71 € *
Airbus A318/A319 Airbus A318/A319
  38,98 € *
Eurofighter Eurofighter
  29,23 € *
Douglas DC-8 Douglas DC-8
  29,20 € *
146-200 Jetliner 146-200 Jetliner
  26,76 € *
VRInsight V320 Overhead VRInsight V320 Overhead
  1.754,62 € *
-25
Madeira X Evolution Madeira X Evolution
  19,00 € * 25,34 € *
Berlin Tegel X Berlin-Tegel X
  24,36 € *
News
OMSI 2 Add-on Düsseldorf Linie M2

Das OMSI 2 Add-on Düsseldorf Linie M2 ist ab sofort als Download im Aerosoft Online Shop erhältlich. [mehr]

sim-wings pro Munich | Update

Das P3D V4.5/V5 Add-on "sim-wings pro Munich" wurde auf die Version 1.0.1.0 aktualisiert. [mehr]

XPlane 11 Add-on German Islands 1:...

Erkunden Sie ab sofort die ostfriesischen Nordseeinseln mit der neuen XPlane 11 Erweiterung... [mehr]

sim-wings pro Munich

Das Prepar3D V4.5 & V5 Add-on "sim-wings pro Munich" ist ab sofort als Download im Aerosoft Shop... [mehr]

Bornholm X | Update

Das FSX/FSX:SE/P3D V4/V5 Add-on "Bornholm X" von Vidan Design wurde auf die Version 1.5... [mehr]

Neu im Shop | aviaworx

Wir freuen uns, einen neuen Entwickler im Aerosoft Shop begrüßen zu dürfen: aviaworx! [mehr]

Airport Zürich V2.0 XP | Update

Das XPlane 11 Add-on "Airport Zürich V2.0 XP" wurde auf die Version 2.06 aktualisiert. [mehr]

Wichtige Kundeninformation:...

Wichtige Änderung ab Juli 2020 im Aerosoft Online Shop. Weitere Informationen finden Sie hier! [mehr]

CRJ professional | Update

Das Prepar3D Add-on "CRJ professional" wurde auf die Version 2.2.0.0 aktualisiert und ist ab... [mehr]

Thrustmaster - Airbus Edition Hardware

Alle Airbus-Kunden aus dem Aerosoft Shop aufgepasst! Thrustmaster hat seine erste... [mehr]