AEROSOFT BLACK WEEK SALE! Sichern Sie sich jetzt 25% auf Aerosoft Produkte mit dem Aktionscode BLACKWEEK25. Einfach während der Bestellung im Gutscheinfeld eingeben und sparen!
Gültig bis einschließlich 30.11.2020, nur 1x pro Kunde einlösbar & nicht kombinierbar mit anderen Rabatten.

L-1011 TriStar

FSX
Versandartikel
38,98 € *

Preis inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage **

  • AS12732
  • Just Flight London
  • Deutsch
  • freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • 4015918127325
Die hoch entwickelte TriStar war ihrer Zeit weit voraus als sie Anfang der 1970er Jahre ihren... mehr
Produktinformationen "L-1011 TriStar"

Die hoch entwickelte TriStar war ihrer Zeit weit voraus als sie Anfang der 1970er Jahre ihren Erstflug absolvierte. Die Entwicklungskosten der RB-211 Triebwerke haben Rolls-Royce beinahe in den Bankrott getrieben und Lockheed konnte lediglich durch eine Anleihe von der US Regierung gerettet werden.

Das Just Flight TriStar Package enthält vier extrem präzise Varianten der L-1011 in 25 Bemalungsvarianten:

  • L-1011-500 zivile Linienmaschine
  • Royal Air Force TriStar C2 (Passagier)
  • K1 (Passagier/Tankflugzeug)
  • KC1 (Cargo/Tankflugzeug)

Das sehr detaillierte virtuelle Cockpit bietet ein Engineer’s Panel (mit Betankungssteuerung bei der K1 und KC1) sowie funktionalem Trägheitsnavigationssystem (INS). Roll Augmentation, Direct Lift Control und ein aktives Kontrollsystem werden simuliert.

Die Flugzeuge werden in hochauflösenden 2048x2048 Texturen dargestellt, bieten einen einsetzbaren Fangtrichter für die Luftbetankung bei der Tankflugzeug-Variante, ein authentisches Soundset von Turbine Sound Studios sowie ein umfangreiches 100 seitiges Handbuch in Englisch auf der DVD mit Flugtutorial und INS Guide.

Features:

  • Sehr präzises L-1011-500 TriStar Modell, basierend auf Zeichnungen und Plänen des realen Flugzeuges
  • Inklusive Royal Air Force TriStar C2 (Passagier), K1 (Passagier/Tankflugzeug) und KC1 (Cargo/Tankflugzeug)
  • Voll funktionsfähige INS Einheit für realistische Navigation
  • Sehr detailliertes Virtual Cockpit inklusive Engineer’s Panel (mit Betankungssteuerung bei der K1 und KC1)
  • Authentisches Soundset von Turbine Sound Studios bringt die volle Wucht der drei Rolls-Royce RB211 Turbofantriebwerke zur Geltung
  • Einsetzbarer Fangtrichter für die Luftbetankung
  • Umfangreiches Handbuch mit Flugtutorial in englisch auf DVD
  • Akkurate Flugdynamik simuliert die reale Flugzeugleistung – Roll Augmentation, Direct Lift Control und ein aktives Kontrollsystem werden simuliert
  • Mehrere Innen- und Außenansichten (einschließlich Tragflächenansichten)

Cockpit Features:

  • Voll funktionsfähiges Virtual Cockpit mit fast allen Schaltern, Knöpfen und Hebeln (animiert und funktionsfähig)
  • Voll ausgestattetes 2D Panel einschließlich zahlreicher Pop-up Panels
  • Overhead Panel
    • Radio/Pedestal Panel
    • Engineer’s Panel
    • Throttle Quadrant
    • INS oder GPS
    • Lighting Panel
  • Inklusive Analog und Tape Engine Instrumente
  • Sim-Icons im 2D und Virtual Cockpit für einfachen Zugang zu Pop-up Panels
  • Mit voll funktionsfähigem Trägheitsnavigationssystem (INS)
  • Gebackene Texturen verleihen dem Virtual Cockpit und den Steuerelementen einen authentischen „used Look“
  • Authentische Anzeigen und Navigationsinstrumente einschließlich RMI, HSI und INS
  • Funktionsfähiges Autopilot/Autothrottle System einschließlich Navigation Hold Mode, der mit der INS oder GPS Einheit verbunden werden kann
  • Mit Standard- und Breitbild 2D Panel
  • Radio Suite mit DME, NAV, ADF, COMMS und Transponder
  • Sim-Icons für einfaches Hin- und Herschalten zwischen Airstairs und Cargo Loader
  • Funktionsfähiges Annunciator Panel für Triebwerks- und Flugsysteme
  • Spektakuläre Nachtbeleuchtungseffekte bei Instrumenten und Panels
  • Steuerung der Luftbetankung im System Sonde und Fangrichter auf dem Engineer’s Panel

Außenmodell Features:

  • Sehr präzises L-1011-500 TriStar Modell basierend auf Zeichnungen und Plänen des realen Flugzeuges
  • Inklusive RAF C2, K1 und KC1 Variante
  • Hochauflösende 2048x2048 Texturen
  • Animierte Steuerflächen, Fahrwerk, Türen, Luftbremsen und Triebwerksverkleidungen
  • Präzise modellierte 6-stufige Fowlerklappen und Störklappen
  • Sehr detailliertes und präzise animiertes Hauptfahrwerk mit komplexen Streben, Hydraulikleitungen und Bremssystem, realistischer Aufhängung und akkuratem Ein- und Ausfahrmechanismus
  • Airstairs für die vordere und hintere Passagiertür
  • Cargo Loader für militärische Variante mit großer Frachttür am Rumpf
  • Komplett modellierte Passagiertüren und Frachttüren am Unterdeck
  • Animierte große Frachttür am Rumpf der KC1
  • Animierte Scheibenwischer
  • Befeuerung und Spezialeffekte einschließlich korrekt in die Vorderkante der Tragflächen modellierte Strobes, Beacon und Navigationslichter
  • Specular Map für realistische Lichteffekte auf den Flugzeugflächen
  • Bump Mapping für realistischere 3D Effekte bei den Bemalungen
  • Präzise modelliertes und animiertes Sonde und Fangtrichter System bei K1 und KC1 Modellen
  • Militärvarianten mit akkurat modellierten IRCM-Systemen

L-1011-500 (L-1011-385-3)
Die L-1011-500 absolvierte ihren Erstflug im Jahr 1978. Sie weist ein um vier Meter verkürztes Rumpf auf sowie eine erhöhte Kraftstoffkapazität, wodurch die Reichweite um mehr als 1000 Meilen gesteigert wurde, und eine leistungsstärkere Version des RB211 Triebwerks. Im folgenden Jahr wurde sie von ihrer ersten Airline, British Airways, in Dienst gestellt. Das Flugzeug wurde schnell zu einem wichtigen Teil der Flotten von Delta und British Airways. Vorzüge waren vor allem die aerodynamischen Verbesserungen, der geringere Lärmpegel in der Kabine sowie die höhere Reichweite.

TriStar K1
Zwei der sechs Maschinen, welche die RAF von British Airways abgekauft hatten, wurde von Marshall Aerospace zu K1 umgebaut. Die K1 kann bis zu 187 Passagiere plus Fracht befördern und kann als Transport- und Tankflugzeug betrieben werden. Sie ist mit einem Sonde und Fangtrichter System sowie einem IRCM-System ausgestattet.

TriStar KC1
Vier der sechs Maschinen, welche die RAF von British Airways abgekauft hatten, wurde von Marshall Aerospace zu KC1 umgebaut. Die KC1 kann bis zu 31 Tonnen Fracht plus 160 Passagiere befördern und kann als Fracht- und Tankflugzeug betrieben werden. Sie verfügt über eine zusätzliche große Ladeluke, durch die Frachtpaletten verladen werden können.

TriStar C2/C2A
Die RAF erwarb drei TriStars von PanAm, die als C2s militärisch genutzt wurden. Sie entsprechen weitgehend den zivilen Maschinen. Die C2/C2A kann bis zu 266 Passagiere befördern und wird als Transport- und medizinisches Flugzeug verwendet.

Zivile Bemalungen:

  • British Airways Landor (G-BLUS)
  • British Airtours (G-BFCB)
  • BWIA (9Y-TGJ)
  • Air Canada (C-GAGF)
  • Pan Am (N503PA)
  • TAP Air Portugal (CS-TEA)
  • LAM Mozambique
  • Hewa Bora Airways
  • TAAG Angola Airlines
  • LTU (D-AERL)
  • ATA (N161AT)
  • United Airlines (N511PA)
  • Air Lanka (4R-ULB)
  • Saudi Arabian Royal Flight
  • Air Mauritius
  • Euro Atlantic (CS-TEB)
  • Novair
  • Saudia
  • Star Airlines
  • Royal Jordanian Airlines

Militärische Bemalungen:

  • K1, Desert Storm (ZD951)
  • C2A, Grey Scheme (ZE704)
  • K1, White Scheme (ZD951)
  • KC1, Grey Scheme (ZD953)
  • C2, Development Aircraft (ZD948)
Weiterführende Links zu "L-1011 TriStar"

Microsoft Flight Simulator X (Acceleration Pack oder SP2)
Windows 8 / 7 / XP / Vista
CPU: 3,0 GHz PC oder anderer Dual Core
1,0 GB RAM
Grafikkarte: 256 MB 3D
Internetverbindung für die Online-Registrierung erforderlich
Installations-Größe: 4,1 GB

DC-8 Jetliner DC-8 Jetliner
  29,23 € *
Monaco X Monaco X
  19,49 € *
Berlin Tegel X Berlin-Tegel X
  24,36 € *
Holiday Airports 2 Holiday Airports 2
  29,23 € *
Eurofighter Eurofighter
  29,23 € *
Mykonos X Mykonos X
  19,49 € *
Friedrichshafen X Friedrichshafen X
  15,59 € *
Antarctica X Antarctica X
  34,10 € *
Corfu X Corfu X
  19,49 € *
Anchorage X Anchorage X
  25,33 € *
BN-2 Islander BN-2 Islander
  38,98 € *
PMDG Jetstream 4100 PMDG Jetstream 4100
  38,98 € *
VFR London X VFR London X
  29,23 € *
Seahawk & Jayhawk Seahawk & Jayhawk
  29,23 € *
MD-11 V2 MD-11 V2
  48,71 € *
DC-8 Jetliner DC-8 Jetliner
  29,23 € *
Genf professional Genf professional
  29,23 € *
Tornado GR1 Tornado GR1
  38,98 € *
Airbus A318/A319 Airbus A318/A319
  38,98 € *
RealAir Legacy RealAir Legacy
  34,11 € *
PMDG Jetstream 4100 PMDG Jetstream 4100
  38,98 € *
Heidi-Express Rhb Heidi-Express Rhb
  34,11 € *
Airbus Bundle Airbus Bundle
  51,01 € *
Holiday Airports 2 Holiday Airports 2
  29,23 € *
Antarctica X Antarctica X
  34,10 € *
Robin DR400 X Robin DR400 X
  29,23 € *
Beech A36 Bonanza Beech A36 Bonanza
  9,74 € *
BN-2 Islander BN-2 Islander
  38,98 € *
Seahawk & Jayhawk Seahawk & Jayhawk
  29,23 € *
CRJ professional CRJ professional
  77,97 € *
News
SAM FollowMe XP

Das X-Plane 11 Add-on SAM FollowMe von Stairport Sceneries ist ab sofort als Download im Aerosoft... [mehr]

Aerosoft Black Week Sale | Jetzt sparen

AEROSOFT BLACK WEEK SALE! Sichern Sie sich jetzt 25% auf Aerosoft Produkte! [mehr]

MSFS DLC Aerosoft Airport...

Für den Freeware DLC Aerosoft Airport Paderborn/Lippstadt steht über den AS-Updater die Version... [mehr]

MSFS DLC Aerosoft Airport Köln/Bonn | Update

Das Microsoft Flight Simulator DLC Aerosoft Airport Köln/Bonn wurde auf die Version 1.0.3.0... [mehr]

MSFS DLC Aerosoft Airport...

Das Microsoft Flight Simulator DLC Aerosoft Airport Trondheim-Vaernes wurde auf die Version... [mehr]

sim-wings La Gomera | MSFS DLC

Das Microsoft Flight Simulator DLC "sim-wings La Gomera" ist ab sofort als Download im Aerosoft... [mehr]

Airport Manchester XP11 | Update

Das X-Plane 11 Add-on Airport Manchester XP11 wurde auf die Version 1.0.2 aktualisiert. [mehr]

Airport Berlin-Tegel XP | Update

Das X-Plane 11 Add-on Airport Berlin-Tegel XP wurde auf die Version 1.04 aktualisiert. [mehr]

sim-wings Ibiza | MSFS DLC

Das Microsoft Flight Simulator DLC "sim-wings Ibiza" ist ab sofort als Download im Aerosoft... [mehr]

FlightSim Community Umfrage 2020 ist jetzt...

Navigraph führt zusammen mit mehreren wichtigen Addon-Entwicklern und Organisationen innerhalb... [mehr]