Polish Airports Vol. 2 XP (v2)

XPlane 11
Download
24,39 € *

Preis ohne MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • AS14042
  • Drzewiecki Design
  • English
  • 2.2
Polish Airports Vol. 2 für XPlane besteht aus hochdetaillierten Szenerien der Flughäfen EPRA... mehr
Produktinformationen "Polish Airports Vol. 2 XP (v2)"

Polish Airports Vol. 2 für XPlane besteht aus hochdetaillierten Szenerien der Flughäfen EPRA Radom, EPSC Szczecin, EPLL Łódz und EPZG Zielona Góra in Polen.

Radom Airport (IATA: RDO, ICAO: EPRA), auch bekannt als Radom-Sadków Airport ist ein ziviler und militärischer Flughafen in Zentralpolen, der etwa 3 km östlich des Stadtzentrums Radom liegt. Seit 1920 ist der Flughafen im Betrieb und verfügt über eine 2000x45 m große Landebahn. Der Flughafen hat das ehemalige Terminal 2 des Flughafens Łódź zusammen mit der restlichen Ausstattung erworben und Radom Airport aufgerüstet. 2015 startete der erste kommerzielle Passagierflugdienst.

Szczecin-Goleniów „Solidarnosc“ Airport (Polish: Port Lotniczy Szczecin-Goleniów im. NSZZ „Solidarnosc“) (IATA: SZZ, ICAO: EPSC) ist einer der wichtigsten internationalen Flughäfen in Polen. Der Flughafen liegt 30 km nordöstlich von Stettin und fünf Kilometer nordöstlich von Goleniów.

Dieser Airport wurde 1953-56 während des kalten Krieges erbaut. 1998 wurden weitere Baumaßnahmen an der  Start- und Landebahn sowie dem Vorfeld durchgeführt. Die elektrische Anbindung des Airports wurde 1999 erneuert. Ein neues Terminal wurde 2001 erbaut. Durch eine weitere Terminalerweiterung im Jahr 2006, kann der Flughafen heute bis zu 1 Millionen Passagiere abfertigen.

Lódz Wladyslaw Reymont Airport (IATA: LCJ, ICAO: EPLL) ist der internationale Flughafen der zentralpolnischen Stadt Lódz. Er liegt rund 6 km (3.7 mi)  südwestlich der Innenstadt. Der Flughafen wurde im Jahr 2005 umbenannt und heißt seit dem Wladyslawa Reymonta nach dem polnischen Schriftsteller und Nobelpreisträger Wladyslaw Reymont.

Der Flughafen wurde am 13. September 1925 eröffnet. Seit 1927 bestehen reguläre Verbindungen nach Poznan, Warschau, Lvov und Vilnius. Während des Zweiten Weltkriegs, beschloss das Deutsche Reich, den Flugplatz militärisch zu nutzen und erweiterte die Start- und Landebahn auf 1,200 m (3,937 ft). Ende des Jahrzehnts, wurden reguläre Passagierflüge nach Lódz eingestellt. Erst Anfang der 90er Jahre wurden Unternehmungen getroffen, den Passagierverkehr wieder zu beleben. 1996 wurde ein neues Passagierterminal eröffnet. In ihm können 50.000 Passagiere pro Jahr abgefertigt werden.

Zielona Góra-Babimost Airport (Polnisch: Port Lotniczy Zielona Góra-Babimost) (IATA: IEG, ICAO: EPZG) ist ein Regionalflughafen mitten im Ballungsraum Zielona Góra gelegen. Er liegt ca. 10 km (6.2 mi) von Sulechów, oder 35 km (22 mi) nordwestlich der Stadtmitte von Zielona Góra. Der Flughafen ist der 11. verkehrsreichste in Polen nicht zuletzt durch den regelmäßigen Linienverkehr. Vor kurzem wurde das Gelände von den regionalen Behörden von der polnischen Armee übernommen, jedoch wird der Flughafen von Porty Lotnicze (PPL) betrieben, dem Betreiber des Warschauer Flughafens. Der Flughafen liegt im Dorf Kramsko, nahe der Stadt Babimost, 95 km (59 mi) westlich von Poznañ (Einwohner 581,000), 90 km (56 mi) östlich der deutschen Grenze.

Installation:

  • Bitte deinstallieren Sie alle anderen Szenerien und Airports vor der Installation
  • Der Windows Installer führt eine automatische Installation durch, unter Linux muss eine manuelle Installation vorgenommen werden.

Szenerie Features:

  • 3 hochwertige internationale Airports
  • Die gesamte Stadt von Lodz ist enthalten
  • Modernste Texturierungs- und Modellierungstechniken wurden verwendet, extensive LODs, texture baking
  • Speziell programmierte Navigationseinrichtungen
  • Aktuellste Airport- Layouts
  • Jeder Airport enthält die XP-10 nativen HDR Nachttexturen
  • Grundlegende Airport Charts sind enthalten

Features:

  • Hochqualitative Szenerien der Flughäfen EPRA Radom, EPLL Łódz, EPSC Szczecin und EPZG Zielona Góra
  • Fotorealistische Stadt Łódz mit Sehenswürdigkeiten und Autogen
  • Aktuellste Szenerie aller Flughäfen, inkl. neu errichterter Terminals, Vorfelder und Rollwege
  • Kundenspezifisch programmierte Navaids
  • Airport Charts enthalten

Neue Features in Version 2:

EPSC:

  • Vorfeld
  • Rollfeld
  • Erweiteter HEMS
  • Statische Flugzeuge
  • Bodenfahrzeuge

EPLL:

  • Vorfeld
  • Terminal 3 und seine Umgebung
  • GA Flugzeughalle
  • Statische Flugzeuge
  • Bodenfahrzeuge
  • Technische Gebäude
  • HEMS Grundlage

EPZG:

  • Neue Markierungen auf Vorfeld 2
  • Neue vertikale Zeichen
  • Ankunftshalle
  • ILS & VOR

Neuer Flughafen:

  • EPRA Radom

Support: Das Support-Foum finden Sie unter http://drzewiecki-design.net/forum/ Der Support erfolgt auf Englisch und Polnisch. Anregungen sind jederzeit willkommen!


Systemanforderungen:
XPlane 11
Windows XP / Vista / 7 / 8, Mac, Linux
MultiCore Prozessor mit 2.6 GHz oder schneller
4 GB RAM
3D Grafikkarte mit mindestens 1 GB
Download-Größe: 730 MB (Linux) 560 MB (Windows)

Weiterführende Links zu "Polish Airports Vol. 2 XP (v2)"

Wenn Sie die Vorgängerversion "Polish Airports Vol. 2 XP" bei Aerosoft gekauft haben, sind Sie für nur 14,51€ inkl. 19% MwSt.* (12,20€ zzgl. MwSt.) zu einem Upgrade berechtigt. Geben Sie dazu bitte im Warenkorb die Bestellnummer der "Polish Airports Vol. 2 XP" wie in dem folgenden Musterbeispiel beschrieben an:

AS14042-XXXXXX

Beispiel:

Ihre Bestellnummer lautet: 123456
Gültiger Upgrade-Code: AS14042-123456

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

*Preisangabe ggf. aufgrund der landesspezifischen MwSt. des EU-Herkunftlandes abweichend.

Version 2.2:

  • Aktualisiertes Łódź City Autogen
  • Korrigierte Fahrbahnoberfläche für EPLL
  • Verbesserte HDR-Beleuchtung
  • SAM-Plugin-Unterstützung (Marshallers)
  • Flughafenvorfelder mit Reflexionen und Regeneffekten

Hinweis: Keine Unterstützung mehr für X-Plane 10; dieses Produkt ist nur noch mit XPlane 11 kompatibel!

Version 2.1:

  • EPSC: Mittellinienbefeuerung aktualisiert
  • EPRA: Aktualisierte Anflugfeuer
  • EPLL: Mittellinienbefeuerung und Graspiste hinzugefügt
  • EPZG: Runway 24 Anflugfeuer korrigiert
Baku XP Baku XP
  20,31 € *
Seattle Airports XP Seattle Airports XP
  35,00 € *
Diamond DA-62 Diamond DA-62
  31,89 € *
Tromsø XP Tromsø XP
  15,08 € *
New York City XP New York City XP
  32,00 € *
SAM WorldJetways SAM WorldJetways
  16,77 € *
Airport Malaga XP Airport Malaga XP
  23,49 € *
-25
St. Tropez XP St. Tropez XP
  9,42 € * 12,56 € *
Airport Bergen XP Airport Bergen XP
  15,08 € *
FSDG - Mauritius XP FSDG - Mauritius XP
  24,00 € *
Airport Antalya XP Airport Antalya XP
  15,08 € *
Embraer E-175 v2 Embraer E-175 v2
  36,93 € *
CZST - Stewart CZST - Stewart
  20,13 € *
CRJ professional CRJ professional
  67,22 € *
FSDG - Bremen XP FSDG - Bremen XP
  21,00 € *
-25
Airport Bonaire Flamingo XP Airport Bonaire Flamingo XP
  11,31 € * 15,08 € *
News
Autobahnpolizei Simulator 2 PS4

Aerosoft's erster PlayStation 4 Konsolentitel - Autobahnpolizei Simulator 2 - ist ab sofort im... [mehr]

Airport Chania - Ioannis Daskalogiannis XP

Das XPlane 11 Add-on "Airport Chania - Ioannis Daskalogiannis" ist ab sofort als Download im... [mehr]

Nordic FS Conference in Bremen | 29.02. -...

Die Nordic FS Conference findet von Samstag, 29. Februar bis Sonntag, 01. März 2020 erstmalig am... [mehr]

AKTUELL 2020 jetzt online

Der neue Aktuell-Katalog 2020 ist da! [mehr]

St. Tropez XP | Update V1.0.1

Das XPlane 11 Add-on "St. Tropez XP" wurde auf die Version 1.0.1 aktualisiert. [mehr]

Seychelles XP

Erkunden Sie mit diesem X-Plane 11 Add-on die komplette Inselwelt der Seychellen! [mehr]

Umfrage zur Internetgeschwindigkeit

Um eine nähere Vorstellung zu bekommen, wie groß die Add-ons sein dürfen ohne eine unbequeme und... [mehr]

Chania - Ioannis Daskalogiannis Airport |...

Das Prepar3D V4 Add-on "Chania - Ioannis Daskalogiannis Airport" wurde auf die Version 1.0.2.0... [mehr]

FSDG - Casablanca

Entdecken Sie einen der größten Flughäfen Nordafrikas! Das FSX, FSX:SE & P3D V4+ Add-on "FSDG -... [mehr]

FS Magazin 2-2020 | Neu im Handel

Die Ausgabe 2-2020 des renommierten FS Magazins ist ab sofort im Aerosoft Online Shop und im... [mehr]