DDZ Passenger Train

Train Simulator 2018
Download
11,50 € *

Preis ohne MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • AS12424
  • ChrisTrains
  • Deutsch / English / Nederlands
  • 3.1
Featureliste: Detailliertes 3D-Model des Triebzuges Hybrid-Sounds, Standard-TS Sounds... mehr
Produktinformationen "DDZ Passenger Train"

Featureliste:

  • Detailliertes 3D-Model des Triebzuges
  • Hybrid-Sounds, Standard-TS Sounds mit zusätzlichen neu erstellten Sounds
  • Klassische Lackierung in den NS-Farben, mit und ohne Werbebanner
  • Voll funktionstüchtige Triebköpfe (mBk und ABvk)
  • Detaillierter Führerstand (Hybrid für den mBk- und ABvk -Führerstand, die beide weitgehend identisch sind)
  • Passagierwagen der ersten und zweiten Klasse (ABv and Bv)
  • Passagiersicht in der ersten Klasse (ABv)
  • Verwendung von speziellen Scriptings für Führerstandbeleuchtung, spezielle Bedienelemente, Automatische Geschwindigkeitsregelung, Zugzielanzeigen und weiteren Funktionen.
  • Automatische Geschwindigkeitsregelung
  • Dynamisches Auto-Nummerierungssystem
  • Der Zug steht im Menü „Schnelles Spiel“ im TS zur Auswahl und  kann in selbst erstellten Szenarios verwendet werden.
  • Handbuch als PDF-Datei in Deutsch / Englisch / Niederländisch
  • Wagentüren sind jetzt auch in der Passagiersicht animiert
  • Totmannsystem (Bitte lesen Sie zu diesem Thema das Handbuch) hinzugefügt
  • Freie Updates

Weiterhin enthalten sind drei Szenarios, jeweils eines für die Strecke London-Paddington / Great Western Mainline, Seebergbahn sowie Hagen-Siegen/Ruhr Sieg Line).

WICHTIGER HINWEIS ZU DEN SZENARIOS:
Sollten Sie die Version Train Simulator 2014 erworben haben, müssen Sie wahrscheinlich die Routen London-Paddington / Great Western Mainline sowie Hagen-Siegen/Ruhr Sieg Line zusätzlich erwerben, um die entsprechenden Szenarios nutzen zu können.

Das Produkt wird auch mit dem nicht aktualisierten Train Simulator 2014 und Train Simulator 2015 nutzbar bleiben.
Es kann aber nicht mit dem Train Simulator 2012/2013 verwendet werden.


Systemvoraussetzungen:
Train Simulator 2018
Betriebssystem: Windows XP / Vista / 7
Prozessor (CPU): 2,6 GHz oder besser
Arbeitsspeicher: mind. 2 GB RAM
Zusatz: DirectX: 9.0c oder höher
Installations-Größe: 80 MB
Download-Größe: 25 MB

Weiterführende Links zu "DDZ Passenger Train"
NS mP3000 NS mP3000
  8,75 € *
NS Traxx 186 NS Traxx 186
  19,00 € *
NS 6400 NS 6400
  9,75 € *
Blauer Allegra Blauer Allegra
  13,25 € *
Stadler RS1 Stadler RS1
  11,50 € *
BR430 BR430
  12,60 € *
U-Bahn Frankfurt U-Bahn Frankfurt
  20,97 € *
NEU
Freiburg-Basel Freiburg-Basel
  25,20 € *
S-Bahn Rhein Main S-Bahn Rhein Main
  29,37 € *
Southern Commuters Southern Commuters
  5,00 € *
News
Was ist kompatibel mit Prepar3D V4?

Mit dem Erscheinen der neuen Prepar3D Version 4 werden Aerosoft Add-ons schrittweise aktualisiert... [mehr]

Top Deals der Woche!

Verpassen Sie nicht unseren exklusiven Top Deal für Sie im Aerosoft Online Shop! [mehr]

Jetzt vorbestellen: Polizeihubschrauber...

Sie haben ab sofort die Möglichkeit die Box des Polizeihubschrauber Simulators im Aerosoft Online... [mehr]

WORK IN PROGRESS: Aerosoft A330 professional

Auf den Work in Progress Bildern des Aerosoft A330 professional bekommen Sie einen ersten Eindruck. [mehr]

Jetzt erhältlich: FSDG LITE - La Romana

Das FSX, FSX:Steam & Prepar3D V4 Add-on "La Romana" von FSDG ist ab sofort im Aerosoft Online... [mehr]

Jetzt erhältlich: Train Simulator 2019

Der Train Simulator 2019 geht in die nächste Runde und ist nun neben der 32-bit auch als 64-bit... [mehr]

Jetzt erhältlich: Flight Sim Throttle...

Der Flight Sim Throttle Quadrant – TQ6 PLUS von Virtual Fly wurde entwickelt, um die geringen... [mehr]

SIMStarter NG Livestream - Freitag,...

Kaum ein anderes Programm bietet so viele Möglichkeiten für den Flugsimulator wie SIMStarter NG.... [mehr]

PC Flight: September 2018

Die kostenlose September 2018 Ausgabe der englischsprachigen PC Flight ist erhältlich. Darin... [mehr]

Auszeichnungen für EDDN - Nürnberg

Das Prepar3D V4 Add-on EDDN - Nürnberg wurde mit dem FS Magazin Award "Tipp der Redaktion" und... [mehr]