PMDG Douglas DC-6 Cloudmaster for P3D V4

P3D V4+
Download
58,78 € *

Preis ohne MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • AS14562
  • PMDG
  • English
  • 1.20.8408
Wir laden Sie ein in das Cockpit dieser umfassenden Simulation einer echten Ikone klassischer... mehr
Produktinformationen "PMDG Douglas DC-6 Cloudmaster for P3D V4"

Wir laden Sie ein in das Cockpit dieser umfassenden Simulation einer echten Ikone klassischer Airliner einzusteigen – der PMDG Douglas DC-6 Cloudmaster für Lockheed Martin Prepar3D! Erleben Sie die flotten Tage von Ernie Gann & Co. nach.

Die DC-6 Cloudmaster, gebaut von Douglas Aircraft Co., Inc. von 1946 bis 1958, ist ein Langstrecken-Eindecker mit komplett freitragenden Flügeln und Leitwerk, Halbschalenrumpf und vollständig einklappbarem dreirädrigen Fahrwerk. Die „6“, wie sie liebevoll genannt wird, verfügt über Klimatisierung und eine Druckkabine für Höhenflüge, und wurde sowohl für kommerzielle Passagier- als auch Frachtflüge entwickelt. Sie kann auch als „Dayplane“ und „Sleeper“ eingesetzt werden.

Wie so viele Flugzeuge, die während der 1940er gebaut wurden, einschließlich der DC-3 und DC-4, war auch die „6“ ursprünglich für militärische Zwecke gedacht. Von der United States Air Force wurde die DC-6 „C-118 Liftmaster“ genannt, und von der United States Navy „R6D“. Die DC-6 wurde nach dem Krieg ausgiebig zu kommerziellen Zwecken eingesetzt und war der nächste Schritt in Douglas DC-Serie nach der DC-4 Skymaster. Douglas‘ Ziel war es, mit der mit der „6“ einen Mitbewerber für die Lockheed Constellation im Langstrecken-Markt zu etablieren. Pan Am wählte die DC-6 für ihre ersten Transatlantikflüge in der Touristenklasse aus, die 1952 begannen. Dies hatte einen guten Grund, denn in den 1950ern galt die DC-6 als bestes Flugzeug ihrer Klasse.

Die Leistung stammt aus vier Pratt & Whitney Double Wasp 18-Zylinder-Sternmotoren mit ca. 46 l Hubraum und einem Übersetzungsverhältnis von 0,450:1. Die Motoren sind mit Hamilton-Standard-Propellern und einer Wasser-/Alkohol-Einspritzung für höhere Startleistung ausgestattet.

Insgesamt wurden einschließlich militärischer Versionen 702 Flugzeuge der DC-6-Serie produziert, von denen einige noch heute zu militärischen, Frachtgut- oder Brandbekämpfungsaufgaben eingesetzt weden. Viele Airlines haben die DC-6 im Passagierbetrieb schließlich durch die Douglas DC-7 ersetzt, aber die ökonomischeren Motoren der DC-6 haben dafür gesorgt, dass sie die komplexere DC-7 überlebt hat. DC-6 und DC-7, die bis ins Jet-Zeitalter überdauert haben, wurden schließlich durch die Boeing 707 und die Douglas DC-8 ersetzt.

Eine genaue, detaillierte Simulation der DC-6 hat der Desktop-Flugsimulation noch gefehlt – bisher.

Nach einer zweijährigen Entwicklungsphase freut sich PMDGs preisgekröntes Entwicklungsteam, dieses originalgetreu nachgebaute Flugzeug zu veröffentlichen. Wie es sich für PMDG gehört, haben sie während dieses umfangreichen Entwicklungsprozesses keine Kosten und Mühen gescheut. Wir sind und sicher, dass die DC-6 schnell einen Platz als Ihre Lieblingssimulation klassischer Propeller-Airliner finden wird.

Features:

  • Exakt modelliertes Außenmodell, hochaufgelöste fotorealistische Texturen
  • Voll interaktives, dynamisches virtuelles Cockpit mit hochaufgelösten fotorealistischen Texturen
  • Ramp Manager, der externe Objekte anzeigen/verbergen und das Flugzeug in Cold & Dark, Ready for Start und Ready for Taxi setzen kann
  • Treibstoff- und Beladungsmanager
  • Artificial Flight Engineer (AFE), der in verschiedenen Phasen des Fluges assistieren und während Abflug, Cruise und Landung Energie und verwandte Einstellungen verwalten kann
  • Maintenance Manager, mit dem Sie Motorzustand, Propellerstunden und weiteres im Auge behalten und verwalten können
  • Realismus-Optionen, die Sie beliebig anpassen können, darunter Triebwerksausfälle, realistischer Start, Vergaservereisung und Schutzschalter-Ausfälle
  • Animierte Teile der DC-6 wurden sorgfältig recherchiert und nachgebaut, um dem Verhalten des echten Flugzeugs zu entsprechen
  • Seitliche Iconleiste, über die verschiedene Verwaltungsbildschirme aufgerufen werden können
  • Exakt modellierte Pratt & Whitney R-2800 Double Wasp CB-16 Triebwerksmodelle
  • Flugzeugsysteme und -ausstattung so nachgebaut, dass sie dem echten Flugzeug entsprechen
  • Realistisches Treibstoffsystem, einschließlich 8-Tank-Haupt- und Alternativsystem
  • AC/DC-elektrisches System
  • Realistisches, immersives Soundpaket
  • DC-6-Flugmodell, das von Piloten mit echter Musterberechtigung getestet und gelobt wurde

Systemvoraussetzungen:
Minimum:
Lockheed Martin Prepar3D V3.3+/V4+
Windows 7 (64-bit)
Dual Core mit 2,5 GHz oder schneller
4 GB RAM
Grafikkarte mit mind. 2 GB VRAM
DirectX 9 kompatible Nvidia oder ATI Karte (Onboard-Motherboards werden nicht unterstützt)

Empfohlen:
Lockheed Martin Prepar3D V3.3+/V4+
Windows 10 (64-bit)
Quad Core mit 4,0 GHz oder schneller
8 GB RAM oder höher
DirectX 11-fähige Grafikkarte mit mind. 4 GB On-Voard, dediziertem VRAM

*Produkt wurde mit Lockheed Martin Prepar3D v3.3 und höher getestet, nicht kompatibel mit Prepar3D 2.x.

Weiterführende Links zu "PMDG Douglas DC-6 Cloudmaster for P3D V4"
SIMstarter NG SIMstarter NG
  12,56 € *
NEU
FSDG - Bremen FSDG - Bremen
  21,00 € *
Douglas DC-8 Douglas DC-8
  33,57 € *
NEU
NEU
-25
On the Road - Truck Simulator On the Road - Truck Simulator
  11,34 € * 15,12 € *
Boeing 737-200 Boeing 737-200
  47,00 € *
Air Hauler 2 Air Hauler 2
  31,89 € *
Mega Airport Dublin Mega Airport Dublin
  21,84 € *
A320 Ultimate XP A320 Ultimate XP
  73,15 € *
XPlane 11 XPlane 11
  58,82 € *
News
U-Bahn Frankfurt II - Update V2.04

Das Train Simulator Add-on "U-Bahn Frankfurt II" wurde auf die Version 2.04 aktualisiert.... [mehr]

Rescue HQ – The Tycoon | DevDiary #2

In unserem zweiten DevDiary führt Sie Chris von stillalive studios durch das User Interface von... [mehr]

WORK IN PROGRESS: Airport Köln/Bonn XP

Auf den WORK IN PROGRESS Screenshots bekommen Sie einen ersten Eindruck der XPlane Szenerie... [mehr]

WORK IN PROGRESS: Airport Manchester XP

Auf den WORK IN PROGRESS Screenshots bekommen Sie einen ersten Eindruck der Szenerie "Airport... [mehr]

Dortmund XP - Update V1.2

Das XPlane 11 Add-on Dortmund XP wurde auf die Version 1.2 aktualisiert. Folgende Änderungen... [mehr]

Approaching Dortmund - Update V1.2.0.0

Das Prepar3D V4 Add-on "Approaching Dortmund" wurde auf die Version 1.2.0.0 aktualisiert.... [mehr]

Jetzt erhältlich: Drei neue Produkte von PMDG

Die Produkte Douglas DC-6 Cloudmaster, Boeing 747-400 V3 Queen of the Skies II und Beoing 747-8... [mehr]

XPlane Bundle Angebot - nur für kurze Zeit!

Steigen Sie ein in die Welt von XPlane 11 und sparen Sie dabei – das XPlane Aircraft & Scenery... [mehr]

Jetzt erhältlich: Airport...

Das XPlane 11 Add-on "Airport Berlin-Brandenburg XP" ist ab sofort als Download im Aerosoft... [mehr]

Jetzt erhältlich: OMSI 2 Downloadpack Vol....

Der 4. Teil der beliebten OMSI 2-Downloadpack-Reihe liefert zahlreiche Dienstfahrzeuge, die jedem... [mehr]