Thrustmaster - TPR: Thrustmaster Pendular Rudder

Versandartikel
420,16 € *

Preis ohne MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • AS14446
  • Thrustmaster
  • 3362932915249
Professionelles Steuerruder für Flugsimulationen mit PENDUL_R™-Technologie für ultimative... mehr
Produktinformationen "Thrustmaster - TPR: Thrustmaster Pendular Rudder"

Professionelles Steuerruder für Flugsimulationen mit PENDUL_R™-Technologie für ultimative Präzision und flüssige Manöver.

Das Thrustmaster Pendular Rudder verfügt über einen einzigartigen Aufhängungsmechanismus für geschmeidige, flüssige Bewegungen. Gemeinsam mit den 3D Hall-Effekt-Magnetsensoren garantiert der Mechanismus sogar bei minimalen Flugkorrekturen perfekte Präzision. Die Magnete liefern ultra-präzise, reibungslose Aktionen ohne Qualitätsverlust, während zwei äußerst präzise Differenzialbremsen für perfekt proportionierte Bremsvorgänge sorgen. Die Magnetsensoren basieren auf der H.E.A.R.T. (HallEffect AccuRate Technology)-Technologie, die vom Designer des HOTAS Warthog entwickelt wurde.

Dank seiner enormen Flexibilität ist das Pendular Rudder für jede Art von Luftfahrzeug in allen beliebten Flugsimulatoren geeignet. Mithilfe der T.A.R.G.E.T.-Software lassen sich außerdem jedem Simulator eigene Profile zuweisen und mehrere Thrustmaster-Geräte zusammenschließen.

Revolutionärer Steuerruder-Mechanismus:

  • Thrustmaster PENDUL_R™-Technologie: einzigartiger Aufhängungsmechanismus für geschmeidige, flüssige Bewegungen. Gemeinsam mit den Magnetsensoren garantiert der Mechanismus sogar bei minimalen Flugkorrekturen perfekte Präzision
  • Zwei äußerst präzise Differenzialbremsen für perfekt proportionierte Bremsvorgänge
  • 100% aus Metall gefertigt – Gewicht mehr als 7 kg
  • 32 industriell gefertigte Gleitlager
  • Realistische Abmessungen: 53 x 36 x 36 cm (L x B x H)
  • Metallgefertigte Fußplatte für exzellente Stabilität auch bei Verwendung ohne Cockpit
  • Steuerruder kann in Cockpit integriert werden

Unerreichte Präzision vom Designer des HOTAS Warthog:

  • H.E.A.R.T. (HallEffect AccuRate Technology) Technologie: 3D Hall-Effekt-Magnetsensoren
  • Präzision mit 16-Bit-Auflösung auf 3 Achsen (Ruder / linke Differenzialbremse / rechte Differenzialbremse): 65.536 Werte pro Achse; Präzision auf 0,005° genau
  • Die Magnete liefern ultra-präzise, reibungslose Aktionen ohne Qualitätsverlust
  • Eingebaute Elektronik bietet die Möglichkeit, die Firmware zu aktualisieren

Einstellmöglichkeiten und Flexibilität:

  • Die Federpositionen sind anpassbar, um den Widerstand entsprechend der Vorlieben des Spielers feinjustieren zu können (zwei Federn im Lieferumfang enthalten)
  • Pedale können in fünf Positionen auf einen Winkel zwischen 35° und 75° angepasst werden
  • Das Steuerruder kann unterhalb eines Schreibtisches oder in einem Cockpit verwendet werden
  • Für Flugsimulatoren: Kampfflieger und zivile Luftfahrt. Das Steuerruder ist perfekt geeignet für enge Luftkampfmanöver und Weltraumkämpfe
  • Das Steuerruder kann zum Steuern von jeder Art Luftfahrzeug verwendet werden: zivile Luftfahrzeuge, Airliner, Helikopter, Kampfjets, Kampfflugzeuge und Raumfahrzeuge
  • Ideal geeignet für Einzel- und Formationsflug

T.A.R.G.E.T.-Programmiersoftware:
Thrustmaster Advanced pRogramming Graphical EdiTor-Software: lässt den Spieler mehrere Geräte von Thrustmaster miteinander kombinieren, sodass diese als ein einziges USB-Gerät erkannt werden. Außerdem können in jedem Spiel spezifische Profile eingerichtet und geladen werden.

Unter https://support.thrustmaster.com/de/product/tpr-de/ stehen verschiedene T.A.R.G.E.T.-Profile zur Verfügung, die speziell für das TPR und die Benutzung in beliebten Simulationen entwickelt wurden: DCS, War Thunder, IL-2, Flight Sim World, X-Plane, Prepar3D, Elite Dangerous…


Systemvoraussetzungen für T.A.R.G.E.T.-Software:
Betriebssystem: Microsoft Windows Vista / 7 / 8 / 10 (32- oder 64bit)
Prozessor: 1 GHz, Intel Pentium III / AMD Athlon oder neuer
Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
Freier Festplattenspeicher: 100 MB

Weiterführende Links zu "Thrustmaster - TPR: Thrustmaster Pendular Rudder"
EDDN - Nürnberg EDDN - Nürnberg
  20,97 € *
Dortmund XP Dortmund XP
  16,77 € *
-10
GoFlight - VantEdge Yoke System GoFlight - VantEdge Yoke System
  446,21 € * 495,79 € *
XPlane 11 XPlane 11
  58,82 € *
-20
Airbus A330 Airliner Airbus A330 Airliner
  46,40 € * 58,00 € *
Raildriver Desktop Raildriver Desktop
  184,87 € *
Airbus A320/A321 Airbus A320/A321
  35,57 € *
-10
Manchester X Manchester X
  16,77 € *
Aerofly FS 2 Aerofly FS 2
  50,41 € *
Douglas DC-8 Douglas DC-8
  33,57 € *
A320 Ultimate XP A320 Ultimate XP
  73,15 € *
AES Creditpack AES Creditpack
  12,56 € *
Freiburg-Basel Freiburg-Basel
  25,20 € *
News
Was ist kompatibel mit Prepar3D V4?

Mit dem Erscheinen der neuen Prepar3D Version 4 werden Aerosoft Add-ons schrittweise aktualisiert... [mehr]

Top Deals der Woche!

Verpassen Sie nicht unseren exklusiven Top Deal für Sie im Aerosoft Online Shop! [mehr]

Jetzt vorbestellen: Polizeihubschrauber...

Sie haben ab sofort die Möglichkeit die Box des Polizeihubschrauber Simulators im Aerosoft Online... [mehr]

WORK IN PROGRESS: Aerosoft A330 professional

Auf den Work in Progress Bildern des Aerosoft A330 professional bekommen Sie einen ersten Eindruck. [mehr]

Jetzt erhältlich: FSDG LITE - La Romana

Das FSX, FSX:Steam & Prepar3D V4 Add-on "La Romana" von FSDG ist ab sofort im Aerosoft Online... [mehr]

Jetzt erhältlich: Train Simulator 2019

Der Train Simulator 2019 geht in die nächste Runde und ist nun neben der 32-bit auch als 64-bit... [mehr]

Jetzt erhältlich: Flight Sim Throttle...

Der Flight Sim Throttle Quadrant – TQ6 PLUS von Virtual Fly wurde entwickelt, um die geringen... [mehr]

SIMStarter NG Livestream - Freitag,...

Kaum ein anderes Programm bietet so viele Möglichkeiten für den Flugsimulator wie SIMStarter NG.... [mehr]

PC Flight: September 2018

Die kostenlose September 2018 Ausgabe der englischsprachigen PC Flight ist erhältlich. Darin... [mehr]

Auszeichnungen für EDDN - Nürnberg

Das Prepar3D V4 Add-on EDDN - Nürnberg wurde mit dem FS Magazin Award "Tipp der Redaktion" und... [mehr]