CockpitCrafters - Octavi IFR-1 Bracket

Octavi IFR-1
Versandartikel
39,99 € *

Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage **

  • AS16237
  • CockpitCrafters
  • 4170000169048
Bringe Dein virtuelles Flugtraining mit dem Octavi IFR-1 auf ein neues Level – mit dem... mehr
Produktinformationen "CockpitCrafters - Octavi IFR-1 Bracket"

Bringe Dein virtuelles Flugtraining mit dem Octavi IFR-1 auf ein neues Level – mit dem Aluminium-Bracket von CockpitCrafters!
In enger Zusammenarbeit mit den Erfindern des IFR-1, haben die Home-Cockpit Entwickler von CockpitCrafters ein hochwertiges Bracket zur Montage des IFR-1 auf dem Honeycomb Alpha und Bravo entwickelt. Das ausgeklügelte Bracket ermöglicht es Dir, das IFR-1 im Handumdrehen in einer aufrechten Position auf Deinem Honeycomb zu befestigen.

Mittels der beiliegenden Rändelmuttern und des Werkzeugs kann das IFR-1 an dem Bracket und Yoke/Throttle befestigt werden. Alternativ zum IFR-1 kann auch eine RAM® Mount-Halterung zur Befestigung eines Tablets/Smartphones an dem Bracket angebracht werden. Dank der platzsparenden Größe können somit an einem Yoke oder Throttle bis zu zwei Brackets befestigt werden – somit kann zeitgleich zum IFR-1 das Tablet oder Smartphone verwendet werden.

Features:

  • Ermöglicht eine einfache und stabile Montage des Octavi IFR-1 an einem Honeycomb Alpha/Bravo oder Logitech G Saitek Pro Flight Yoke
  • Kompatibel mit einer Diamond Base Halterung von Ram® Mounts

Kompatibel mit:

  • Octavi IFR-1
  • Honeycomb Alpha Flight Controls (alle Generationen)
  • Honeycomb Bravo Throttle Quadrant
  • Logitech G Saitek Pro Flight Yoke

Verpackungsinhalt:

  • 1x Aluminium-Bracket für Octavi IFR-1 / RAM Mount
  • 2x Linsenschraube M4 für RAM Mount
  • 4x Sechskantschraube M2.5 für IFR-1 4x Rändelmutter M2.5 für IFR-1
  • 1x Torx T5 Schlüssel für IFR-1

Nicht enthalten:

  • Honeycomb - Alpha Flight Controls
  • Honeycomb - Bravo Throttle Quadrant
  • Octavi IFR-1
  • RAM® Mount

Wichtige Information: Zur Montage des IFR-1 müssen in die Unterseite des IFR-1 Sechskantschrauben, in die bereits für diesen Zweck von Octavi dafür vorgesehene Halterung, eingesetzt werden. Sowohl das Werkzeug als auch eine detaillierte Anleitung zum ordnungsgemäßen Öffnen des IFR-1 ist beiliegend. Die Demontage des IFR-1 erfolgt auf eigene Gefahr. Die Octavi GmbH und CockpitCrafters lehnen jegliche Haftung für eventuelle Geräteschäden ab, die durch das Öffnen und Schließen des Gehäuses oder unsachgemäße Handhabung der Schrauben, wie z.B. das Aufbringen eines zu hohen Drehmoments, entstehen. Bitte verwende ausschließlich die mitgelieferten M2.5 Sechskantschrauben und Rändelmuttern. Die Verwendung sonstiger Schrauben birgt das Risiko einer Beschädigung des IFR-1, insbesondere wenn die Abmessungen der Schrauben von den vorgegebenen Normen abweichen.

Hinweis: die Screenshots zeigen Montierungsbeispiele, die abgebildete Hardware ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Weiterführende Links zu "CockpitCrafters - Octavi IFR-1 Bracket"
Octavi - IFR-1 Octavi - IFR-1
  179,99 € *
-3
Pimax Crystal Pimax Crystal
  1.739,99 € * 1.799,99 € *
VRInsight V1000 Pit VRInsight V1000 Pit
  1.399,99 € *
NEU
RealSimGear - GTN750 RealSimGear - GTN750
  599,99 € *
RealSimGear - GNS530 RealSimGear - GNS530
  449,99 € *
-10
Vorbestellerrabatt
Aerosoft Truck & Bus Wheel System Aerosoft Truck & Bus Wheel System
  341,99 € * 379,99 € *